Menu

Kunden der JobZENTRALE treffen sich zur ersten Anwendertagung in Kassel

Seitenanfang

AKTUELLES // Meldung vom: 27. September 2017
Zum ersten Mal seit Einführung der JobZENTRALE haben sich heute viele Kunden zu einer Anwendertagung getroffen. Das Jobcenter Flensburg berichtet über die Aktivitäten bei der Einführung des Info-Portals.

Infoportal für die Region unterstützt intern und wird extern intensiv genutzt

zoom
Sabine Jostmeier, Pressesprecherin des Jobcenters Flensburg (rechts), berichtet von den Erfahrungen bei der Einführung und Nutzung der JobZENTRALE

"Wir haben die JobZENTRALE intern und auch extern bei verschiedenen Anlässen intensiv und im Detail vorgestellt und erhalten rundum viel Zustpruch", fasst Sabine Jostmeier, Pressessprecherin des Jobcenters Flensburg, die Erfahrungen mit der JobZENTRALE zusammen. Sie hat bei der ersten Anwendertagung der JobZENTRALE Kunden in Kassel den Impulsvortrag gehalten. "Die Nutzung des Portals hat kräftig zugenommen, auch die Presse hat positiv berichtet." Die Flensburger JobZENTRALE www.jobzentrale-fl.de verschafft eine breite Übersicht über den Stellenmarkt ganz im Norden Deutschlands.

Friedrich Schreibert, Organisator dieser ersten Zusammenkunft der JobZENTRALE-Kunden, freut sich über das breite Interesse an einem Erfahrungsaustausch: "Dieses erste Treffen hat gezeigt, dass der kollegiale Austausch viel dazu beiträgt, dass gute Idee von allen genutzt werden können." Auf Wunsch der Teilnehmer soll die nächste JobZENTRALE Fachtagung bereits im kommenden Frühjahr stattfinden und mehr Zeit für Vorträge und Diskussionen bieten.

Auf der kommenden JobNEZTWERK-Zukunftskonferenz am 14. und 15. November in Mannheim (weitere Infos) besteht ebenfalls die Möglichkeit, sich mit anderen JobZENTRALE-Anwendern und Interssenten auszutauschen.

Sie möchten mehr erfahren?
Ich möchte gerne genauer über die JobZENTRALE informiert werden.

Friedrich Schreibert

Leiter JobNETZWERK und JobZENTRALE Deutschland

Büro Kerken:
Kuhdyk 16
47647 Kerken
Telefon: +49 30 5770012-70
Mobiltelefon: +49 173 3 43 79 66
E-Mail: fs@jobnet.ag
Besprechungsraum: Jobnet.LIVE ?

Die Stellenbörse JobZENTRALE des Jobcenters Kreis Kleve sammelt täglich aktuell alle freien Stellen aus dem Kreis Kleve und der Region und bietet ein einzigartiges Angebot für arbeitsuchende Menschen. Die vielen Funktionen zur gezielten Suche und das Einstellen einer beliebigen Sprache erleichtern die Bedienbarkeit und führt Betriebe und Arbeitsuchende passgenau zusammen.

André Amourette

Abteilungsleiter
Jobcenter Kreis Kleve

Ziel der Stellenbörse war es, den Arbeitsmarkt im Kreis Kleve noch transparenter zu machen. Der bislang vorhandene Stellenpool wurde mit der Stellenbörse erheblich erweitert, da alle regional publizierten Stellen eingebunden und dargestellt sind. Das Stellenportal kombiniert die Vorteile einer Internetrecherche und die einfache Nutzung klassischer Medien. Für die Fallmanagerinnen und Fallmanager sollte die Vermittlung durch den schnellen Zugriff auf alle Stellen in der Region erleichtert werden.

Die JobZENTRALE ist fester Bestandteil der Vermittlungsarbeit im Jobcenter Kreis Kleve. Fallmanagerinnen und Fallmanager erarbeiten mit den erwerbsfähigen Leistungsberechtigten ein persönliches Profil unter MYjobNEWS und erhöhen somit die Chance auf einen Arbeitsplatz. Verschiedenste Bildungsträger nutzen die JobZENTRALE in Ihrer Arbeit mit erwerbsfähigen Leistungsberechtigten und unterstützen sie in der Suche als auch in den Bewerbungsphasen.

Das Jobcenter Kreis Kleve bietet einen kostenlosen Service für alle Jobsuchenden an: Eine Stellenbörse für den gesamten Kreis Kleve und Umgebung. Täglich aktuell werden alle freien Stellen aus dem Kreis Kleve und der Region eingestellt. Das System berücksichtigt Stellenbörsen, Tageszeitungen und Firmenhomepages. Verschiedene Rubriken bspw. JobNEWSAusbildung und JobMAPS können die Stellensuche individuell und zielführend eingrenzen.

Falls Sie gerne mit André Amourette direkt Kontakt aufnehmen möchten: Tel. +49 2821-85-251 oder andre.amourette@kreis-kleve.de

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

Ich willige in die Erfassung, Speicherung und Verarbeitung meiner Daten ein. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und bin mit dieser einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, z.B. per E-Mail an info@jobnet.ag.

Seitenanfang
powered by webEdition CMS