Menu
Mittwoch, 27. September 2017

Kunden der JobZENTRALE treffen sich zur ersten Anwendertagung in Kassel

Zum ersten Mal seit Einführung der JobZENTRALE haben sich heute viele Kunden zu einer Anwendertagung getroffen. Das Jobcenter Flensburg berichtet über die Aktivitäten bei der Einführung des Info-Portals.

Seitenanfang

Infoportal für die Region unterstützt intern und wird extern intensiv genutzt

zoom
JobZENTRALE Anwendertagung Kassel 2017
Sabine Jostmeier, Pressesprecherin des Jobcenters Flensburg (rechts), berichtet von den Erfahrungen bei der Einführung und Nutzung der JobZENTRALE

"Wir haben die JobZENTRALE intern und auch extern bei verschiedenen Anlässen intensiv und im Detail vorgestellt und erhalten rundum viel Zustpruch", fasst Sabine Jostmeier, Pressessprecherin des Jobcenters Flensburg, die Erfahrungen mit der JobZENTRALE zusammen. Sie hat bei der ersten Anwendertagung der JobZENTRALE Kunden in Kassel den Impulsvortrag gehalten. "Die Nutzung des Portals hat kräftig zugenommen, auch die Presse hat positiv berichtet." Die Flensburger JobZENTRALE www.jobzentrale-fl.de verschafft eine breite Übersicht über den Stellenmarkt ganz im Norden Deutschlands.

Friedrich Schreibert, Organisator dieser ersten Zusammenkunft der JobZENTRALE-Kunden, freut sich über das breite Interesse an einem Erfahrungsaustausch: "Dieses erste Treffen hat gezeigt, dass der kollegiale Austausch viel dazu beiträgt, dass gute Idee von allen genutzt werden können." Auf Wunsch der Teilnehmer soll die nächste JobZENTRALE Fachtagung bereits im kommenden Frühjahr stattfinden und mehr Zeit für Vorträge und Diskussionen bieten.

Auf der kommenden JobNEZTWERK-Zukunftskonferenz am 14. und 15. November in Mannheim (weitere Infos) besteht ebenfalls die Möglichkeit, sich mit anderen JobZENTRALE-Anwendern und Interssenten auszutauschen.

Ihr Ansprechpartner:

Friedrich Schreibert
phone: +49.30.5770012-70
email: fs@jobnet.ag

Kundenkonferenz 2017 in Mannheim beim ZEW

Die JobNETZWERK-Konferenz 2017 fand in diesem Jahr in Mannheim statt.
Infos und Dokumentation

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung vor dem Abschicken dieses Formulares.

Seitenanfang