Menu

Ihr Suchergebnis:

Ihre Suche nach Inhalten mit dem Stichwort "Österreich" ergab folgende Treffer:


Zwei Tage JobNETZWERK Zukunftskonferenz in Heidelberg - internationale Beteiligung

Vorträge - kollegialer Austausch - Erfahrungen aus Österreich - neue Impulse
weiterlesen

Österreich - neuer Mitarbeiter in Linz: fachkundige Beratung steht im Vordergrund bei der Kundenbetreuung

Seit Oktober wird die JobIMPULS Methode auch in Österreich verwendet. Jetzt steht ein erfahrener Berater für Kunden in Österreich zur Verfügung.
weiterlesen

Neuartige Online-Maßnahme für den (Neu-)Start am Arbeitsmarkt

JobIMPULS kompakt unterstützt alle Arbeitsuchenden, die wieder in den Arbeitsmarkt integriert werden müssen.
weiterlesen

Die JobIMPULS Methode ermöglicht eine vollintegrierte und sichere Videoberatung

Videoberatung direkt aus dem JobIMPULS-Verfahren ohne Softwareinstallation
weiterlesen

Neue Beraterin bei der Jobnet.AG für das Team Österreich

Dank zahlreicher Neukunden und innovativer Produkte rund um den österreichischen Arbeitsmarkt konnte die Crew vor Ort um eine kompetente Projektleiterin erweitert werden.
weiterlesen

BBRZ Reha in Österreich startet große Vermittlungsoffensive mit der JobIMPULS Methode

Bundesweiter Einsatz des Sofortangebots ermöglicht einzigartige Beratungsunterstützung in puncto Arbeitsuche. Tausende Klientinnen und Klienten werden dabei mit einem persönlichen Stellenlink ausgestattet.
weiterlesen

JobIMPULS Methode wird intensiv in Österreich eingesetzt

Profiling und Vermittlungsunterstützung im Auftrag des österreichischen Arbeitsmarktservice und umfassende Beratungsleistung in der beruflichen Rehabilitation
weiterlesen

Willkommen zur Jobnet.AG in Österreich

weiterlesen

Evaluation in Österreich: Die JobIMPULS Methode erhöht nachweislich die Integration in den ersten Arbeitsmarkt

Im Auftrag des AMS Wien (für deutsche LeserInnen: das AMS ist die österreichische Arbeitsverwaltung) wurde die Wirksamkeit der JobIMPULS Methode untersucht: die Integration in den ersten Arbeitsmarkt steigt deutlich. Der integrierte Joblink erhöht die Bewerbungsaktivität spürbar.
weiterlesen

Breiter Einsatz der JobIMPULS Methode: Potenzialscreening und Potenzialassessment in Wien

Speziell für den österreichischen Arbeitsmarkt entwickeltes Tool ermöglicht einzigartige Unterstützung für Beratungs- und Betreuungseinrichtungen
weiterlesen

Klaus Führ TÜV Nord Bildung

"Die Ausgangssituation und der Abgleich mit „unseren“ Berufen ist bei geflüchteten Menschen eine besondere Herausforderung. Durch die Sprachen und die Vielfältigkeit ist uns JobIMPULS hier eine echte Unterstützung."

Klaus Führ

Bildungszentrumsleiter
TÜV NORD Bildung GmbH & Co. KG

Unser Bildungszentrum in Dortmund ist auf den gewerblich-technischen sowie kaufmännischen Bereich ausgerichtet. Durch die Vermittlung von fachlichem Wissen und praktischen Qualifikationen werden neue berufliche Chancen geschaffen. Genau diese Voraussetzungen sind auch die optimale Grundlage für die Integration von geflüchteten Menschen. Dabei ist unser Angebot ebenso vielfältig wie aktuell und in jedem Fall immer auf den Menschen zugeschnitten.

In der in der KompAS – Maßnahme setzten wir von Anfang an die JobIMPULS Methode ein. Genau wie sich die Teilnehmer im Laufe der Maßnahme weiterentwickelt, kann der Bericht und damit auch die berufliche Ausrichtung ständig angepasst werden. Neue Interessensbereiche und gewonnenen Fähigkeiten werden berücksichtigt und täglich mit dem realen Arbeitsmarkt abgeglichen. Die für den Coaching- Prozess relevanten Grundlagen werden erkannt und angesprochen. Klaus Führ: „Damit ist uns eine sehr persönliche und direkte Betreuung jedes einzelnen Menschen möglich“.

JobIMPULS Methode, insbesondere die JobIMPULS Fachkompetenzen, dynamisch motivationale Aspekte, Top- Tätigkeiten

Falls Sie gerne mit Klaus Führ direkt Kontakt aufnehmen möchten: Tel. 0231 96 7000 10 oder kfuehr@tuev-nord.de

Seitenanfang
powered by webEdition CMS