Menu

Support, Fernwartung & Webinare

Wir unterstützen Sie dabei, unserer Produkte sicher zu erlernen für Ihren Arbeitsalltag zu nutzen. Wir demonstrieren Ihnen gerne live, welche Lösungen bereitstehen und wie sie genutzt werden. Und wir können Ihnen virtuell über die Schulter schauen, wenn Sie uns Ihren Bildschirm freigeben und spezielle Antworten auf Ihre Fragestellungen benötigen.

Seitenanfang

Support anfordern und den Bildschirm teilen in 4 Schritten:

Wenn Sie Unterstützung benötigen, erreichen Sie uns:

  • Schritt 1:
    telefonisch unter +49.30.5770012-55.
    
Zusätzlich können sich unsere Mitarbeiter auch direkt mit Ihrem Computer verbinden, um Ihnen bei der Lösung von Problemen zu helfen.
  • Schritt 2:
    Laden Sie unseren TeamViewer Quick-Support herunter und führen Sie es aus. Es muss nicht installiert werden und Sie benötigen keine erweiterten Berechtigungen.
  • Schritt 3:
    Es öffnet sich ein Fenster mit dem Sitzungscode. Tragen Sie Ihren Namen in das dafür vorgesehene Feld ein.
  • Schritt 4:
    Unser(e) Mitarbeiter(in) verbindet sich mit Ihrem Computer und führt die Fernwartung durch, nachdem Sie ihm die Freigabe dafür erteilt haben. Sie können Ihr Problem direkt zeigen und bei der Lösung zusehen.

    TeamViewer QuickSupport starten
    (keine Installation notwendig)

Teilnahme an einem Webinar

In Ergänzung zu unseren Präsenzseminaren bieten wir jetzt auch Webinare über „Teamviewer Meeting & Zusammenarbeit“ für unsere Kunden an. Um an einem Webinar teilnehmen zu können, erhalten Sie eine Einladungs-E-Mail.

  • Schritt 1:
    Kurz vor Start des Webinars wählen Sie sich bitte per Telefon in die Konferenz unter der Nummer +49.30.2240.3071 ein. Geben Sie die Konferenz-Nummer 970-856-375 ein und drücken danach die #-Taste.
  • Schritt 2:
    Laden Sie unser Webinar-Tool herunter und führen Sie es aus. Es muss nicht installiert werden und Sie benötigen keine erweiterten Berechtigungen.
Geben Sie dort die Meeting-ID aus der Einladungs-E-Mail für das Webinar und Ihren Vor- und Nachnamen ein und klicken Sie auf "Teilnehmen".

    TeamViewer Quick-Join starten
    (keine Installation notwendig)

Alternativ – Zugang über einen Browser - ohne Download - hierzu muss der Flashplayer installiert sein:


  • Wenn Sie keine Software herunterladen möchten oder können, öffnen Sie TeamViewer Go und geben dort die Meeting-ID ein, die Ihnen in der Einladung mitgeteilt wurde.

  • Klicken Sie dann auf das in blau geschriebene Wort „mehr“ unterhalb des grünen Feldes "An Meeting teilnehmen" und geben hier Ihren Vor- und Nachnamen ein.

  • Klicken Sie dann auf das grüne Feld "An Meeting teilnehmen".

  • Die Funktionen dieser Variante sind eingeschränkt - Sie können z.B. Ihren Desktop nicht freigeben.

    TeamViewer Go - Website öffnen

Sicherheit und Datenschutz

TeamViewer Logo

Die Webinar-Lösungen und Fernwartungs-Lösungen von Teamviewer gehören zu den am meisten verbreiteten und sichersten Produkten für diese Anwendungen. TeamViewer wurde durch den Bundesverband der IT-Sachverständigen und Gutachter e.V. (BISG e.V.) mit dem Gütesiegel und fünf Sternen (Maximalwert) ausgezeichnet. Die TeamViewer GmbH betreibt als einer der wenigen Anbieter am Markt ein zertifiziertes Qualitätssystem gemäß ISO 9001.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Teamviewer GmbH (Informationen zum Thema Sicherheit).

Unsere Webinare

Ich möchte Einladungen zu Webinaren erhalten.

Gitta Mäulen, Leitung Grafschafter Jobcenter

"Wir möchten jeden Antragsteller sehr schnell am Arbeitsmarkt orientieren und können arbeitsmarktnahen Neukunden mit dem JobIMPULS Sofortangebot kurzfristig die passenden Stellen aushändigen."

Gitta Mäulen

Leitung Grafschafter Jobcenter
Grafschaft Bentheim (kommunales Jobcenter)

Das kommunale Jobcenter arbeitet vermittlungsorientiert und möchte gerade bei arbeitsmarktnahen Kunden keine Zeit verlieren. Schon in einem der ersten Beratungsgespräche wird daher konkret eine vollständige und persönliche Übersicht über den Stellenmarkt entwickelt. Gitta Mäulen: „Uns geht es darum, jedem Neukunden möglichst schnell seine Potenziale aufzuzeigen. Chancen sichtbar machen lautet daher bei uns das Motto.“

Die Vermittler besprechen mit den Bewerbern schon vor der tiefer gehenden Beratung mögliche Chancen auf dem Arbeitsmarkt und erzeugen das JobIMPULS Sofortangebot. Der Zeitaufwand beträgt in der Regel ca. 20 Minuten. Jede Person erhält direkt die in seinem Mobilitätsradius passenden Stellen inklusive eines Links zu seinen persönlichen Stellenangeboten, der täglich automatisch aktualisiert wird.

JobIMPULS Methode, insbesondere das JobIMPULS Sofortangebot

Falls Sie gerne mit Gitta Mäulen direkt Kontakt aufnehmen möchten: Tel. 05921 96 62 08 oder Gitta.Maeulen@Grafschaft.de

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

Ich willige in die Erfassung, Speicherung und Verarbeitung meiner Daten ein. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und bin mit dieser einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, z.B. per E-Mail an info@jobnet.ag.

Seitenanfang