Menu

Jobnet.AG ist ein Netzwerkunternehmen

Wir nutzen Netzwerktechnologie, wir arbeiten in Netzwerken und wir unterstützen Netzwerke, die sich für die berufliche Integration engagieren.

Seitenanfang
  • Über unsere Plattformen vernetzen wir unsere Kunden und deren Kunden (Arbeitssuchende, Firmen etc.) mit dem Arbeitsmarkt.

  • Wir ermöglichen unseren Kunden, ein eigenes kommunales oder regionales Arbeitsmarkt-Netzwerk aufzubauen. Wir stellen dabei nicht nur Technologien und Methoden (Online-Kommunikationsprozesse, Datenbanksysteme…) bereit, sondern auch den eigentlichen wichtigen Inhalt (z.B. Stellenangebot und Bewerberprofile, Fachkräfteprofile).

  • Wir sind eng verbunden mit anderen Dienstleistern, die sich der Integration von Menschen in Arbeit verschrieben haben. Wir fördern die Vernetzung von Systemlösungen (technisch und fachlich).

  • Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass unsere Kunden ihre Erfahrungen und Know-How untereinander austauschen. Wir organisieren daher regelmäßig Fachtagungen, kleine Kongresse und Arbeitskreise. Wenn Sie auch über neue Veranstaltungen informiert werden möchten, dann teilen Sie uns das bitte mit.

Es geht darum, die Profis der Arbeitsmarkt-Integration von zeitraubenden Aufgaben zu entlasten.

Das Ziel: in Ruhe Entscheidungen treffen, Gespräche führen, Prioritäten abwägen.

Technik soll dabei nicht Selbstzweck werden, sondern Menschen von manueller Arbeit entlasten. "Zeit für Menschen" ist ein Slogan, den wir daher schon seit den Anfängen unseres Unternehmens vor mittlerweile zehn Jahren benutzen.

Mit vielen Partnern arbeiten wir eng und zum Teil schon seit vielen Jahren zusammen.

Unsere Partner sind beispielsweise: Arbeitsministerien, Jobcenter, Beratungsgesellschaften für den Arbeitsmarkt, Fachexperten, Forschungseinrichtungen (HWWI u.a.), Bildungseinrichtungen, Berufsförderungswerke, Berufsbildungswerke, Berufsgenossenschaften, Transfer- und Beschäftigungsgesellschaften (OPEL, Ruhrkohle AG u.a.) und auch Technologiepartner (IBM u.a.).

Wir kooperieren mit der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM).

Logo HdWM

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Christoph Wesselmann
phone: +49.30.5770012-10
email: cw@jobnet.ag

Aktuelle Presseschau
Arbeitsmarktpolitik.

  • Datenschutz-Gütesiegel erteilt: Alle gesetzlichen Anforderungen zu Datenschutz und IT-Sicherheit in allen Punkten vollständig erfüllt.

    Die datenschutz cert GmbH hat das Online-Portal JobNETZWERK nach einem intensiven Audit mit dem Gütesiegel gemäß den internet privacy standards (ips) ausgezeichnet. Das JobNETZWERK ist die technologische Basis für alle Produkte der Jobnet.AG, wie die JobZENTRALE oder die JobIMPULS Methode.

    mehr lesen…

  • Jobnet.AG präsentiert internationale Arbeitsmarkt- und Fachkräftelösungen in Kiew

    Hochrangige Gäste aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung beim Sommerfest der Botschaften Deutschlands, Österreichs und der Schweiz zusammen mit der Deutsch-Ukrainischen Industrie- und Handelskammer und der Wirtschaftskammer Österreichs in Kiew

    mehr lesen…

  • Der Main-Kinzig-Kreis hat die neue Online-JobZENTRALE auf einer Messe der Öffentlichkeit vorgestellt

    Susanne Simmler, erste Kreisbeigeordnete des Main-Kinzig-Kreises, eröffnet die JobZENTRALE auf der 71.sten Messe Wächtersbach. Das Online-System fasst die Stellenangebote des Kreises und des Umlandes auf einer einzigen Website übersichtlich zusammen.

    mehr lesen…

  • Sprachschule eröffnet: Fachkräfteausbildung auf den Philippinen für den Arbeitsmarkt in Deutschland und Österreich

    Jobnet.AG-Vorstand Ralf Bultschnieder eröffnet Deutschschule. Workshop und Fachkräftegespräch mit Industrie- und Handelskammern für nachhaltige Win-Win-Modelle zur Fachkräftesicherung.

    mehr lesen…

  • Deutsch-Ukrainische Industrie- und Handelskammer berichtet über Engagement der Jobnet.AG

    Ralf Bultschnieder, Vorstand der Jobnet.AG, wird von der deutsch-ukrainischen Industrie- und Handelskammer interviewt. Thema: neue Konzepte zur Fachkräfteentwicklung mit beiderseitigem Nutzen für Deutschland und die Ukraine.

    mehr lesen…

Seitenanfang