Menu

Jobnet.AG ist ein Netzwerkunternehmen

Wir nutzen Netzwerktechnologie, wir arbeiten in Netzwerken und wir unterstützen Netzwerke, die sich für die berufliche Integration engagieren.

Seitenanfang
  • Über unsere Plattformen vernetzen wir unsere Kunden und deren Kunden (Arbeitssuchende, Firmen etc.) mit dem Arbeitsmarkt.

  • Wir ermöglichen unseren Kunden, ein eigenes kommunales oder regionales Arbeitsmarkt-Netzwerk aufzubauen. Wir stellen dabei nicht nur Technologien und Methoden (Online-Kommunikationsprozesse, Datenbanksysteme…) bereit, sondern auch den eigentlichen wichtigen Inhalt (z.B. Stellenangebot und Bewerberprofile, Fachkräfteprofile).

  • Wir sind eng verbunden mit anderen Dienstleistern, die sich der Integration von Menschen in Arbeit verschrieben haben. Wir fördern die Vernetzung von Systemlösungen (technisch und fachlich).

  • Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass unsere Kunden ihre Erfahrungen und Know-How untereinander austauschen. Wir organisieren daher regelmäßig Fachtagungen, kleine Kongresse und Arbeitskreise. Wenn Sie auch über neue Veranstaltungen informiert werden möchten, dann teilen Sie uns das bitte mit.

Es geht darum, die Profis der Arbeitsmarkt-Integration von zeitraubenden Aufgaben zu entlasten.

Das Ziel: in Ruhe Entscheidungen treffen, Gespräche führen, Prioritäten abwägen.

Technik soll dabei nicht Selbstzweck werden, sondern Menschen von manueller Arbeit entlasten. "Zeit für Menschen" ist ein Slogan, den wir daher schon seit den Anfängen unseres Unternehmens vor mittlerweile zehn Jahren benutzen.

Mit vielen Partnern arbeiten wir eng und zum Teil schon seit vielen Jahren zusammen.

Unsere Partner sind beispielsweise: Arbeitsministerien, Jobcenter, Beratungsgesellschaften für den Arbeitsmarkt, Fachexperten, Forschungseinrichtungen (HWWI u.a.), Bildungseinrichtungen, Berufsförderungswerke, Berufsbildungswerke, Berufsgenossenschaften, Transfer- und Beschäftigungsgesellschaften (OPEL, Ruhrkohle AG u.a.) und auch Technologiepartner (IBM u.a.).

Wir kooperieren mit der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM).

Logo HdWM

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Christoph Wesselmann
phone: +49.30.5770012-10
email: cw@jobnet.ag

Aktuelle Presseschau
Arbeitsmarktpolitik.

"Wir möchten unsere Teilnehmenden optimal und zielgerichtet Profilen, um bei Beginn einer jeden Maßnahme sämtliche Chancen zu nutzen. Mit der JobIMPULS Methode ist uns dies bei den unterschiedlichsten Ausgangssituationen möglich."

Marion Schubert

Gebietsleiterin Thüringen
SBH Südost GmbH

Passgenaue Integration unserer Teilnehmenden in den Ausbildungs- oder Arbeitsmarkt ist ein wesentliches Ziel unserer vielfältigen Angebote. Dabei ist der ganzheitliche Kompetenzansatz Grundlage unseres Handelns. Es gilt daher jedem frühzeitig die Potentiale aufzuzeigen und Chancen sichtbar zu machen.

Unsere Jobcoaches erarbeiten mit den Teilnehmenden das persönliche Profil und erzeugen das JobIMPULS Sofortangebot. Jede Person bekommt direkt die in seinem Mobilitätsradius passenden Stellen ausgehändigt inklusive einer persönlichen Internetseite, auf der die ganz persönlich passenden Stellen jeden Tag automatisch erscheinen. Für die individuelle Förderung nutzen wir auch die anderen Elemente, z.B. das Coaching-Dashboard. Entwicklungen im personalen und sozialen Kompetenzbereich können wir erstmals transparent abbilden.

JobIMPULS Methode, insbesondere die JobIMPULS Fachkompetenzen

Falls Sie gerne mit Marion Schubert direkt Kontakt aufnehmen möchten: Tel. 03695 8583412 oder marion.schubert@sbh-suedost.de

Seitenanfang