Menu

Metropolregionen vernetzen sich mit dem Umland

Seitenanfang

Eine möglichst vollständige Transparenz über Ausbildungsplätze, freie Stellen und Personen auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber gilt als wesentlicher Schlüssel, um den stetig wachsenden Anforderungen von Unternehmen und Fachkräften gerecht zu werden. Die Technologie der Jobnet.AG liefert den entscheidenden Baustein, um bisher kleinteilig zergliederte Kommunikationskanäle wirkungsvoll zu einem neuen Service zu bündeln.

  • Sie möchten die Chancen des Arbeitsmarkts in Ihrer Region besser transparent machen?
  • Sie kennen die Schwierigkeit, dass spezialisierte Unternehmen und spezialisierte Fachkräfte sich am Arbeitsmarkt oft nicht finden?
  • Sie sind fest davon überzeugt, dass gerade kleine und mittlere Unternehmen oft deutlich unter ihren Möglichkeiten bleiben, wenn es darum geht, Fachkräfte zu akquirieren?

Wir haben umfangreiche Erfahrung damit, genau diese Lücke zu schließen. Wir bieten ihnen komplette technische Plattformen, die wir in Ihre bestehenden oder neuen Websites einpassen können. Wir haben unsere Module so entwickelt, dass sie vollständiges white-labeling beherrschen, das bedeutet, dass das Online-Angebot nach außen vollständig als Ihr Angebot erscheint.

Ihr Hauptnutzen: Sie können aus dem Stand ein Portal anbieten, in dem bereits sehr viele Stellenangebote und Stellengesuche vorhanden sind. Sie fangen nicht bei Null an und starten mit einem beeindruckenden System, das durch das bundesweite Jobnetzwerk entstanden ist.

Wir können Ihnen die Erfahrung von weit über 300 Portalen in Deutschland zur Verfügung stellen.

Einige Stichworte, die beschreiben, was mittlerweile technischer Standard ist:

  • Künstliche Intelligenz ist in der Lage, beinahe alle offen verfügbaren Stellenangebote zu sichten, zu klassifizieren und nach vorgegebenen Regeln zu strukturieren.

    Ihr Vorteil:
    selbst regionale Stellenanzeigen oder Stellengesuche mit regionalen Berufsbezeichnungen können sauber sortiert und gefunden werden.

  • Selbsttätige Web-Roboter (Online-Agenten-Technologie) sind in der Lage, auf Basis der bereits im Internet vorhandenen - aber verstreuten - Informationen genau die Stellenangebote und Stellengesuche herauszufinden, die für Ihre Region relevant sind. Auch bereits bestehende Angebote beispielsweise von Zeitungen können vollständig mit integriert werden.

    Ihr Vorteil:
    Sie können ohne eigenen Aufwand aus dem Stand auf einen riesigen Fundus zurückgreifen, der zudem jeden Tag vollständig überprüft und aktualisiert wird.

  • Die vollständige Nutzung der aktuellen Webtechnologie eröffnet die Möglichkeit, faktisch unbegrenzt viel Partner einer Region mit einzubinden.

    Ihr Vorteil: Sie können für Partnerunternehmen und alle kooperierenden Institutionen ohne großen Aufwand sehr hochwertige Services bereitstellen. 

 

Dr. Christoph Wesselmann

Vorsitzender des Vorstands

Büro Münster:
Gievenbecker Reihe 52a
48161 Münster
Telefon: +49.30.5770012-10
E-Mail: cw@jobnet.ag
Besprechungsraum: Jobnet.LIVE ?

Gitta Mäulen, Leitung Grafschafter Jobcenter

"Wir möchten jeden Antragsteller sehr schnell am Arbeitsmarkt orientieren und können arbeitsmarktnahen Neukunden mit dem JobIMPULS Sofortangebot kurzfristig die passenden Stellen aushändigen."

Gitta Mäulen

Fachbereichsleiterin für Soziales und Gesundheit Landkreis Bentheim (Dez. III)
Grafschaft Bentheim (kommunales Jobcenter)

Das kommunale Jobcenter arbeitet vermittlungsorientiert und möchte gerade bei arbeitsmarktnahen Kunden keine Zeit verlieren. Schon in einem der ersten Beratungsgespräche wird daher konkret eine vollständige und persönliche Übersicht über den Stellenmarkt entwickelt. Gitta Mäulen: „Uns geht es darum, jedem Neukunden möglichst schnell seine Potenziale aufzuzeigen. Chancen sichtbar machen lautet daher bei uns das Motto.“

Die Vermittler besprechen mit den Bewerbern schon vor der tiefer gehenden Beratung mögliche Chancen auf dem Arbeitsmarkt und erzeugen das JobIMPULS Sofortangebot. Der Zeitaufwand beträgt in der Regel ca. 20 Minuten. Jede Person erhält direkt die in seinem Mobilitätsradius passenden Stellen inklusive eines Links zu seinen persönlichen Stellenangeboten, der täglich automatisch aktualisiert wird.

JobIMPULS Methode, insbesondere das JobIMPULS Sofortangebot

Falls Sie gerne mit Gitta Mäulen direkt Kontakt aufnehmen möchten: Tel. +49 5921 96 62 08 oder Gitta.Maeulen@Grafschaft.de

Seitenanfang
powered by webEdition CMS