Die Jobnet.AG in der Presse

Kreis Groß-Gerau: Jobcenter mit neuem Internetauftritt

rheinmainverlag.de, 17.08.2022

"Übersichtlich, serviceorientiert, mit regionaler Stellenbörse. Das Kommunale Jobcenter Kreis Groß-Gerau (KJC) geht mit einer neuen Website an den Start und ist ab sofort mit einem veränderten Design, einer systematischen Zielführung und erweiterten Service-Angeboten auf www.jobcenter-gg.de online."

Kreis Kleve: Kreis „coacht“ Hartz-IV-Empfänger

rp-online.de, 30.06.2022

"Das Jobcenter des Kreises fördert gezielt Menschen, die trotz Arbeit auf Sozialleistungen angewiesen sind. Die Zahl der Bedarfsgemeinschaften ist leicht gestiegen."

Die JobZENTRALE ist online – Die JobZENTRALE ist ab sofort für Wiesbaden und Umgebung online!

wiesbaden.de, 13.06.2022

"Das kommunale Jobcenter Wiesbaden bietet einen neuen kostenlosen Service für alle Jobsuchenden an: Eine Meta-Stellenbörse für das gesamte Stadtgebiet und Umgebung. Auf www.jobzentrale-wiesbaden.de werden täglich aktuell alle freien Stellen, inklusive Ausbildungs- und Praktikumsstellen, aus Wiesbaden und der Umgebung (bis 50 Kilometer) eingestellt."

Stellenangebote: Anzeigenportal "Jobzentrale" des Landkreises Würzburg jetzt auch auf Ukrainisch übersetzt

mainpost.de, 23.05.2022

"Um den Menschen Jobangebote in der Region zugänglich zu machen, hat das Jobcenter im Landkreis Würzburg das Anzeigenportal "Jobzentrale" nun auch auf Ukrainisch und Russisch übersetzen lassen."

Stellenangebote für Geflüchtete zugänglich: Anzeigenportal »JobZENTRALE« des Landkreises Würzburg jetzt auch auf Ukrainisch übersetzt

landkreis-wuerzburg.de, 19.05.2022

"Seit Beginn des Krieges in der Ukraine sind bereits Millionen Menschen aus ihrer Heimat geflohen – mehrere Hunderttausend davon nach Deutschland. Solange die Angriffe russischer Truppen anhalten, ist eine Rückkehr nicht möglich, und so befinden sich viele von Ihnen auf der Suche nach Arbeit. Um den Menschen die vielen Angebote in der Region zugänglich zu machen, hat das Jobcenter im Landkreis Würzburg das Anzeigenportal „JobZENTRALE“ nun auch auf Ukrainisch und Russisch übersetzen lassen."

Jobchancen für Ukrainer

radiorur.de, 02.05.2022

"Bei uns im Kreis Düren sind inzwischen schon rund 2.200 Geflüchtete aus der Ukraine angekommen. Sie sollen die gleichen Chancen auf einen Job wie alle anderen bekommen. Damit das gelingt, bietet der Kreis Düren das Portal jobzentrale-dn.de jetzt auch auf ukrainisch an."

1700 geflüchtete Menschen besuchen die Jobbörse am 1. Mai

Stadt Wiesbaden, wiesbaden.de, 02.05.2022

"Passend zum Tag der Arbeit öffnete der Schlachthof am Sonntag, 1. Mai, die Türen zu einer Jobbörse für geflüchtete Menschen."

1.700 Geflüchtete bei Jobbörse im Schlachthof

wiesbadenaktuell.de, 02.05.2022

"Am Sonntag, 1. Mai, lud die Stadt Wiesbaden zu einer Jobbörse für Geflüchtete aus der Ukraine in den Schlachthof. 1.700 Geflüchtete aus Wiesbaden, Marburg, Mainz, dem Main-Taunus-Kreis sowie Rheingau zählten zu den Besuchenden. Künftig können offene Stellen auch über die neue digitale Meta-Stellenbörse JobZENTRALE gesucht werden."

Havelland: Jobzentrale auch auf ukrainisch

Märkische Allgemeine, maz-online.de, 12.04.2022

"Die Jobzentrale des Landkreises Havelland gibt es jetzt auch in ukrainischer Sprache. Muttersprachler haben die Angebote übersetzt."

„Das Jobportal ist praktische Solidarität“

medienpolitik.net, 06.04.2022

"Jobplattform für ukrainische Geflüchtete stößt auf großes Interesse. Interview mit Dr. Christoph Palmer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Produzentenallianz"

Unions and employers in Germany launch job portal for refugees in the culture, film and media sectors

uni-europa.org, 01.04.2022

"A network of employers’ associations and trade unions in the culture, film and media sector, together with its partner Jobnet AG, has launched a portal that targets refugees and bundles job offers. The job portal for is multilingual (Ukrainian, German, English or Russian) and is aimed at refugees whom the war in Ukraine is forcing into exile in Germany."

Jobportal für Kultur, Film und Medien

deutschlandradio.de, 31.03.2022

"Das Netzwerk aus Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften der Kultur-, Film- und Medienbranche startet am 31. März 2022 zusammen mit dem Partner Jobnet AG ein Portal, auf dem Stellenangebote gebündelt werden. Hier sollen geflüchtete Kultur-, Film- und Medienschaffende aus der Ukraine und aus Russland die Möglichkeit haben, im deutschen Exil schnell einen Einstieg in das Berufsleben zu finden, auch wenn ihr Aufenthalt möglicherweise nur von kurzer Dauer ist."

Jobportal für Geflüchtete gestartet

verdi.de, 31.03.2022

"Ein Netzwerk aus Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften der Kultur-, Film- und Medienbranche hat zusammen mit dem Partner Jobnet AG ein Portal gestartet, das Stellenangebote bündelt. Das Jobportal für Kultur, Film und Medien richtet sich mehrsprachig in Ukrainisch, Deutsch, Englisch oder Russisch an Geflüchtete, die der Krieg in der Ukraine ins Exil nach Deutschland führt. Das Jobportal startet mit knapp 50.000 Stellen, später sollen Community-Seiten und spezielle Sprachkurse zum Angebot hinzukommen. "

Weniger Bedarfsgemeinschaften

Rheinische Post online, 30.09.2021

"Im September ist die Zahl der SGB-II-Empfänger gesunken. Für Ausbildungsplätze ist im Kreis Kleve nun eine Nachvermittlungsaktion gestartet."

Die neue JobZENTRALE für die Region Ostwürttemberg ist ab sofort online!

Jobcenter Heidenheim, 01.09.2021

"Unter www.jobs-in-ostwuerttemberg.de werden regionale Job- und Stellenangebote sowie Ausbildungs- und Praktikumsstellen gebündelt und geben einen Überblick über die Möglichkeiten des Arbeitsmarktes in der Region."

Guter Überblick dank neuer Jobzentrale

Heidenheimer Zeitung, 29.07.2021

"Welche Karrierechancen es in der Region gibt, das ist jetzt online abrufbar."

Neue Job-Zentrale ist im Netz

Rems-Zeitung, 27.07.2021

"Die neue Job-Zentrale für die Region Ostwürttemberg ist online."

Neues Portal für regionale Jobsuche: Landkreis Havelland zieht erste Bilanz

Märkische Allgemeine online, 09.07.2021

"Jobs, Ausbildungsplätze und sogar Praktika im Havelland und dem angrenzenden Umland sind im neuen Portal des Landkreises, der Jobzentrale Havelland, gelistet. Seit einem Monat ist es online und so läuft es bislang."

JobZentrale – über 18.000 Stellenangebote und 1.600 Ausbildungsstellen in Flensburg und Umgebung

Informationen des Jobcenters zu Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten, 17.06.2021

"Die Jobzentrale Flensburg bietet einen Gesamtüberblick über den Arbeits- und Ausbildungsstellenmarkt in Flensburg und der Umgebung. "

Stellensuche vereinfachen: Jobcenter stellt neues Portal zur Verfügung

regionalheute.de, 16.06.2021

"Das Suchportal bietet einen schnellen und komfortablen Weg zu Stellenangeboten in Wolfenbüttel und Umgebung im Radius von 50 Kilometern rund um Wolfenbüttel."

Jobzentrale Havelland bündelt Stellenangebote aus der Region

www.havelland.de, 03.06.2021

"Mit einem neuen Online-Jobportal möchte der Landkreis Havelland die Suche nach einem Arbeitsplatz erleichtern. Die eigens eingerichtete Jobzentrale bündelt Stellenangebote aus dem Landkreis Havelland und dem Umland, um den Nutzern einen möglichst vollständigen Überblick über den Arbeitsmarkt der Region zu ermöglichen. Das System durchsucht eine Vielzahl von Online-Jobbörsen und Tageszeitungen und bietet damit schnell mehr als 50.000 Stellenanzeigen sowie Ausbildungs- und Praktikumsplätze auf einen Blick. Allein in dieser Woche kamen bisher über 1000 neue Inserate hinzu."

Landkreis Havelland richtet Online-Jobzentrale ein

moz.de, 03.06.2021

"Der Landkreis Havelland hat ein neues Online-Stellenportal geschaffen, dass die Stellenangebote der Region bündelt und so bei der Jobsuche helfen soll. "

Jobzentrale Havelland bündelt Stellenangebote aus der Region: Neues Online-Portal für Arbeitssuchende

alkenseeaktuell.de, 03.06.2021

"Mit einem neuen Online-Jobportal möchte der Landkreis Havelland die Suche nach einem Arbeitsplatz erleichtern. Die eigens eingerichtete Jobzentrale bündelt Stellenangebote aus dem Landkreis Havelland und dem Umland, um den Nutzern einen möglichst vollständigen Überblick über den Arbeitsmarkt der Region zu ermöglichen. Das System durchsucht eine Vielzahl von Online-Jobbörsen und Tageszeitungen und bietet damit schnell mehr als 50.000 Stellenanzeigen sowie Ausbildungs- und Praktikumsplätze auf einen Blick."

Neue Online-Jobzentrale im HSK

radio sauerland, 29.05.2021

"Die Jobsuche im HSK soll einfacher und übersichtlicher werden."

Österreich - Neue landesweite Jobbörse "alle Jobs" als Arbeitsmarkt-Turbo

Kronen Zeitung Wien, 17.04.2021

"Statt der bisher 74.000 offenen Stellen listet das AMS auf seiner Online-Plattform ab sofort rund 290.000 freie Positionen auf. Mit einem nagelneuen Online-Jobportal will AMS-Chef Johannes Kopf den heimischen Arbeitsmarkt dynamischer und transparenter machen: "Auf www.ams.at/allejobs finden Stellensuchende ab sofort fast alle ausgeschriebenen Positionen..."

Kreis Kleve: Kostenlose Stellenbörse für alle Jobsuchende

NRZ online, 01.04.2021

"Das Jobcenter Kreis Kleve bietet einen kostenlosen Service für alle Jobsuchenden an, auch in Emmerich und Rees: Eine Stellenbörse für den gesamten Kreis Kleve und Umgebung. Unter der Internet-Adresse www.jobzentrale-kreis-kleve.de werden seit knapp drei Jahren täglich aktuell alle freien Stellen aus dem Kreis Kleve und der Region eingestellt"

Kreis Kleve: Die Jobcenter vermittelt weniger Arbeitsuchende

NRZ online, 31.03.2021

"Das Jobcenter Kreis Kleve bietet einen kostenlosen Service für alle Jobsuchenden an: Eine Stellenbörse für den gesamten Kreis Kleve und Umgebung. Unter der Internet-Adresse www.jobzentrale-kreis-kleve.de werden seit knapp drei Jahren täglich aktuell alle freien Stellen aus dem Kreis Kleve und der Region eingestellt. Das System berücksichtigt Stellenbörsen, Tageszeitungen und Firmenhomepages. Das Portal lässt sich auf jedem Computer mit Internetverbindung aufrufen, ist aber auch für die Nutzung mit dem Smartphone optimiert."

„WirtschaftsWunderregion“ wirbt auf Messen um Fachkräfte - Für jeden interessierten Besucher garantiert zwei Jobangebote

landkreis-osnabrueck.de, 26.03.2021

""Landkreis Osnabrück. Sandra Schürmann macht keine leeren Versprechen. Wenn die Leiterin des Fachkräftebüros des Landkreises Osnabrück „tausende Jobs“ auf verschiedenen Messen in Aussicht stellt, dann hat sie genau die auch im Gepäck: In Form des Internet-Portals „JobZentrale“, einer Meta-Suchmaschine, die die Angebote unterschiedlichster Stellenbörsen zusammenfasst. „Mit diesem Tool können wir für Arbeits- und Fachkräfte, aber auch für Hochschulabsolventen die ganze Bandbreite der regionalen Beschäftigungsangebote auffächern. Da sieht man auf einen Blick: Das Osnabrücker Land ist eine Region mit tollen Karrierechancen.“"

JobZENTRALE: Meta-Suchmaschine hilft bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder einem neuen Job

Landkreis Osnabrück, 09.02.2021

"Osnabrück. Wie finde ich online regionale Unternehmen, die in meinem Traumberuf ausbilden? Oder wie finde ich einen neuen Job, der nicht in einen großen Umzug in einen anderen Teil Deutschlands mündet? Das fragen sich viele Menschen, die aktuell ihre berufliche Zukunft planen. „Im Osnabrücker Land ist diese Frage leicht zu beantworten“, sagt MaßArbeit-Vorstand Lars Hellmers: Mit der „JobZentrale“ stellt die kommunale Arbeitsvermittlung des Landkreises Osnabrück ein Portal zur Verfügung, das einen guten Überblick über die vielfältigen Online-Ausbildungs- und Jobangebote der Region gibt."

Welche Jobs bietet meine Region?

Vorpommern Magazin, 28.01.2021

"Im Sommer des Jahres 2019 entschieden sich die Geschäftsführer der Jobcenter Vorpommern-Greifswald, Ihren Kundinnen und Kunden ein weiteres Portal zur Suche nach Stellenangeboten zur Verfügung zu stellen ..."

Neue JobZENTRALE für den Landkreis Vorpommern-Greifswald Süd

Nordkurier, 28.01.2021

"Pasewalk. Das Jobcenter Vorpommern-Greifswald Süd bietet einen weiteren Service für alle Jobsuchenden an - die Jobzentrale (www.jobzentrale-vg-sued.de). Entwickelt wurde das Portal seit Januar 2020 von der JobNet.AG Berlin. Erreichbar ist das Portal seit März. Aufgrund gewonnener Erfahrungen wurde eine verbesserte Benutzeroberfläche erstellt und erfolgen ständig Aktualisierungen, sagte am Mittwoch während einer digitalen Pressekonferenz Gerhard Mühlhaus, leitender Mitarbeiter des Unternehmens. "

Jobzentrale des Landkreises mit neuen Funktionen und in neuem Design

St. Wendeler Land Nachrichten, 28.01.2021

"Die Pandemie hat auch in unserer Region zu Kurzarbeit und Jobverlusten geführt. Den Betroffenen will der Landkreis St. Wendel ein zusätzliches Angebot zur Stellensuche zur Verfügung stellen“, so Landrat Udo Recktenwald. Mit der neu gestalteten Jobzentrale bietet die Kommunale Arbeitsförderung unter www.arbeit-in-wnd.de als einziger Kreis im Saarland ein kostenloses Angebot zur Stellensuche: eine Suchmaschine, die Stellenangebote aus Online-Suchbörsen, Tageszeitungen und Firmen-Homepages aus der Region an einer Stelle bündelt. "

Jobcenter Salzgitter hilft Arbeitssuchenden mit "JobZENTRALE"

Braunschweiger Zeitung, 28.01.2021

"Das Online-Angebot bündelt Stellenangebote aus Salzgitter und Umgebung. Auch Jobwechsler und Absolventen sollen dabei profitieren."

Sie suchen einen Job, eine Lehrstelle oder einen Praktikumsplatz in der Region? Die online JobZENTRALE Vorpommern-Greifswald Süd hilft!

FUER UNS, 13.01.2021

"Im Sommer des Jahres 2019 entschieden sich die Geschäftsführer der Jobcenter im Landkreis Vorpommern-Greifswald, Ihren Kundinnen und Kunden ein weiteres Portal zur Suche nach Stellenangeboten zur Verfügung zu stellen."

Die "JobZENTRALE" ist am Start – Salzgitter sucht Online

Jobcenter Salzgitter, jobcenter-ge.de, 18.12.2020

"Das Jobcenter Salzgitter bietet seit Oktober 2020 unter folgendem Link einen neuen Service für alle Jobsuchenden Bürgerinnen und Bürger der Stadt Salzgitter an. Es handelt sich um ein digitales Angebot für alle, die auf der Suche nach einem beruflichen Neuanfang oder einem Wechsel der beruflichen Herausforderung sind."

Mit Rückenwind aus der Krise!

Magazin Jobcenter Flensburg, 06.04.2020

"Das Jobcenter Flensburg unterstützt Arbeitnehmende und Arbeitgebende mit vielfältigen Angeboten."

VIDEO - Themen-Schwerpunkt Mai 2019 – Erfolgreiche Startphase für Stellenportal

Pressestelle des Main-Kinzig-Kreis, 04.06.2019

"Nach dem erfolgreichen Startschuss am 25. Mai 2019 hatte das KCA-Jobcenter Gelegenheit, sein neues Stellenportal jobNEWS MKK ausgiebig in der Praxis zu testen und vor allem wertvolle Rückmeldungen von Anwenderinnen und Anwendern zu sammeln. „Die Resonanz ist auf allen Ebenen hervorragend“, freut sich Susanne Simmler, Verwaltungsratsvorsitzende des KCA-Jobcenters, die noch einmal betont, dass es sich hierbei um ein kostenloses und frei zugängliches Angebot für alle Bürgerinnen ..."

Maximal Lokal – Neue Jobbörse für den Main-Kinzig-Kreis

Pressestelle des Main-Kinzig-Kreis, 27.05.2019

"Nach dem erfolgreichen Startschuss am 25. Mai 2019 hatte das KCA-Jobcenter Gelegenheit, sein neues Stellenportal jobNEWS MKK ausgiebig in der Praxis zu testen und vor allem wertvolle Rückmeldungen von Anwenderinnen und Anwendern zu sammeln. „Die Resonanz ist auf allen Ebenen hervorragend“, freut sich Susanne Simmler, Verwaltungsratsvorsitzende des KCA-Jobcenters, die noch einmal betont, dass es sich hierbei um ein kostenloses..."

Ausbildungskonferenz: Viele Lehrstellen noch frei

Rheinische Post, 01.05.2019

"Niederrhein Zur Sicherung des dringend notwendigen Fachkräftenachwuchses setzen die Unternehmen auf die duale Ausbildung im eigenen Betrieb. Die Zahl der Ausbildungsstellen steigt. Gleichzeitig sinkt in der Region bedingt durch den demografischen Wandel die Zahl der Bewerber."

Mit ein paar Klicks neue Jobangebote im Saale-Holzland-Kreis finden

Ostthüringer Zeitung, 26.03.2019

"EISENBERG Ein neues Portal ist im Internet erreichbar: Der Saale-Holzland-Kreis und das Jobcenter wollen leichteren Zugang zu Jobs und Ausbildungen verschaffen. Mit ein paar Klicks im Internet zum neuen Job? Ganz so einfach geht es natürlich nicht, aber wer im Saale-Holzland-Kreis arbeitssuchend ist oder vielleicht gerne die Stelle wechseln möchte... "

Arbeitsmarkt: 265 offene Stellen in Taunusstein

Wiesbadener Tagblatt, 02.08.2018

"TAUNUSSTEIN - (mg). Ende Juli gab es allein in Taunusstein 265 offiziell gemeldete offene Stellen. Dies geht aus den Angaben der Jobnet.AG beim Kommunalen Jobcenter des Rheingau-Taunus-Kreises hervor. Die ausgewiesenen Stellenanzeigen werden täglich aktuell durch das auf den europäischen Arbeitsmarkt spezialisierte Online-Suchsystem zusammengestellt. Allein ..."

Kreis Kleve - Neu im Netz: Stellenangebote und Ausbildungsplätze täglich aktuell, umfassend und übersichtlich

FOCUS ONLINE, 26.07.2018

"Kreis Kleve - Ab sofort bietet das Jobcenter Kreis Kleve einen kostenlosen Service für alle Jobsuchenden: Eine Stellenbörse für den gesamten Kreis Kleve und das Umland. Unter der Adresse www.jobzentrale-kreis-kleve.de werden täglich automatisch alle freien Stellen aus dem Kreis Kleve und der Region eingestellt. Das System berücksichtigt Stellenanzeigen ..."

Digitalen Wandel als Chance verstanden!

Landkreistag NRW - Eildienst 6/2018, 01.06.2018

"Die Digitalisierung ist in vollem Gange. Der Kreis Düren hat sehr früh erkannt, dass sie uns alle betrifft und große Chancen für effizienteres Arbeiten, mehr Bürgerfreundlichkeit und insgesamt mehr Lebensqualität bietet. Bereits 2010 hat der Kreis mit dem Bau seines Jobcenters ... (Seite 296)"

Neues Stellenportal für die Vulkaneifel

Volkdsfreund, 15.05.2018

"Daun. Unterstützung bei der Suche nach einem Arbeits- oder Ausbildungsplatz: vulkaneifeljobs.de ist seit Kurzem online. Das Portal ist in sieben Sprachen verfügbar. (red/sts) Bundesweit und auch im Landkreis Vulkaneifel befinden sich die Arbeitslosenzahlen bereits seit längerer Zeit auf einem historischen Tiefstand. Dennoch suchen nach wie vor Menschen nach einer Ausbildungs- oder Arbeitsstelle. "

Neue Plattform. Stellenangebote online einsehen

Saarbrücker Zeitung, 11.04.2018

"Die Kommunale Arbeitsförderung des Landkreises St. Wendel bietet Jobsuchenden und Arbeitgebern im Landkreis einen neuen Onlineservice. Über das Portal www.arbeit-in-wnd.de der Jobzentrale gelangen Interessierte auf eine Stellenbörse, in der alle offenen Arbeits- und Ausbildungsplätze des Landkreises und darüber hinaus tagesaktuell präsentiert werden. Die Jobzentrale fasst Stellenangebote aus verschiedenen Quellen auf einer Plattform zusammen. "

Stellen im Landkreis Leipzig - Per Mausklick sofort alle Jobs auf dem Schirm

Leipziger Volkszeitung, 08.04.2018

"Ein Service des Kommunalen Jobcenters erleichtert die Stellensuche im Landkreis Leipzig. Tagesaktuell gibt das Online-Portal Jobnews für jede einzelne Kommune einen Überblick über freie Stellen. Dafür durchforstet eine Suchmaschine jede Nacht das Netz nach Jobangeboten. "

Schneller zum neuen Arbeitsplatz: Im Landkreis St. Wendel werden bei der Jobsuche alle Register gezogen

St. Wendeler Land Nachrichten, 03.04.2018

"Wer heutzutage auf Arbeitsplatzsuche geht, hat eine Vielzahl an Möglichkeiten. Allein im Internet werben unzählige Stellenbörsen um die Gunst von Firmen und Bewerbern. Hier den Überblick zu behalten, ist gar nicht so einfach. Die Jobzentrale, ein neues Angebot des Landkreises St. Wendel, fasst alle Stellenangebote der verschiedenen Internetplattformen aus der Region zusammen und bietet zudem Firmen die Möglichkeit, ihre Stellenangebote schnell und unbürokratisch zu veröffentlichen."

DTI und Jobnet.AG eröffnen gemeinsame Filiale in Mannheim

Hürriyet, 25.03.2018

"Eine neue Filiale des Deutsch-Türkischen Instituts für Arbeit und Bildung e. V. (DTI) wurde in Mannheim eröffnet. Das neue Büro ist nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof in der Mannheimer Innenstadt entfernt. Das Unternehmen Jobnet.AG und das DTI nutzen das Büro gemeinsam. Der Präsident des DTI, Mustafa Baklan: "Unser Ziel ist es, die regionalen und kulturellen Grenzen zu überwinden, um das Verständnis zwischen den Menschen zu verbessern.“ (Artikel in türkischer Sprache)"

„Mit drei Klicks zum Jobangebot“

Schwäbische Zeitung , 13.03.2018

"Jobzentrale Bodenseekreis bietet neue Online Plattform zur Stellensuche. FRIEDRICHSHAFEN - Das Jobcenter Bodenseekreis bietet Arbeitssuchenden einen neuen Service. Auf einer neu eingerichteten Online-Plattform werden regionale Stellenausschreibungen angeboten. Der Fokus bei dieser Stellenbörse liegt auf der einfachen Handhabung. Gesucht werden kann nach unterschiedlichsten Kriterien, wie Arbeitsort oder Berufsfeld. Es ist ein kostenloses Angebot für Arbeitssuchende in der Region "

Happy End für Arbeitssuchende

Echo Darmstadt, 07.02.2018

"VERMITTLUNG Projekt des Landkreises verhilft Menschen aus Alsbach-Hähnlein zu neuen Jobs ALSBACH-HÄHNLEIN - Ihr 29. regionales Arbeitsmarktprojekt beendete die Kreisagentur für Beschäftigung in Alsbach-Hähnlein mit einem beachtlichen Erfolg. Von den 20 Teilnehmern, die hier im August 2017 an den Start gingen, konnten sieben bereits eine Arbeit aufnehmen, zwei weitere stehen unmittelbar davor."

Online zum neuen Job mit der JobZENTRALE im Landkreis München

Der Landkreis, 15.12.2017

"Wer sich auf die Suche nach einem neuen Job, einer Lehrstelle oder einem Praktikumsplatz begibt, dem steht oft ein langer, mühsamer Weg bevor. Tageszeitungen, Anzeigenblätter und Jobbörsen im Internet werden ein ums andere Mal aufs Neue durch sucht. Das kostet Zeit und es ist oft schwierig, dabei nicht den Überblick zu verlieren. Im Landkreis München macht seit Kurzem der Online-Service JobZENTRALE die Stellensuche einfacher und effektiver. "

Mannheim: Arbeitsmarktexperten stellen neue Konzepte für die Integration von Langzeitarbeitslosen vor

OpenPR, 17.11.2017

"MANNHEIM. Zwei Tage diskutieren 150 Führungskräfte und Arbeitsmarktexperten aus dem gesamten Bundesgebiet in Mannheim neue Modelle zur Integration von Arbeitsuchenden in den Arbeitsmarkt. Zur JobNETZWERK Zukunftskonferenz 2017 hat das Berliner Unternehmen Jobnet.AG eingeladen, deren Aufsichtsratsvorsitzende der renommierte Arbeitsmarkt- und Berufsforscher Prof. Dr. Franz Egle ist. Egle ist auch Gründer und Ehrenpräsident der Hochschule der Wirtschaft für Management in Mannheim (HdWM)."

Jobzentrale hilft bei Stellensuche im Landkreis

Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, 01.11.2017

"Saalfeld. Mehr als 12.000 freie Stellen listet die neue Stellensuchmaschine „Jobzentrale“ in einem 50 Kilometer Radius um Saalfeld auf. Darunter sind Ausbildungsplätze ebenso zu finden wie Stellen für Spezialisten, Teilzeitangebote oder Stellen von privaten Arbeitsvermittlern. „Wir bilden rund 95 Prozent aller online verfügbaren Stellen ab“, erklärt Gerhard Mühlhaus, Regionalleiter bei der Jobnet AG, die das Werkzeug entwickelt hat. "

Saalfelder Jobzentrale: Jede Nacht auf Stellenjagd

Wirtschaftsförderung Saalfeld-Rudolstadt, 30.10.2017

"Jobcenter Saalfeld-Rudolstadt führt mit „Jobzentrale“ neues Online-Stellenportal ein Saalfeld. Gerade wurde das neue Stellen- und Ausbildungsportal für die Region scharf gestellt, Jörg Reichl probiert es gleich mal aus. „Stadtplaner“ lässt der Bürgermeister von Rudolstadt als Suchbegriff eintippen; einen solchen sucht die Stadtverwaltung seit einer Woche. Jobcenter-Vize Steffen Rocktäschel stößt auf die Enter-Taste seines Laptops – wenige Sekunden später wirft der Beamer drei freie Stellen an die Wand. Darunter auch die im Rudolstädter Rathaus. Noch ein Klick, und die Ausschreibung erscheint auf Englisch. Oder Chinesisch, Polnisch, Urdu. Alles, was Google Translate so hergibt. "

Saalfelder Jobzentrale: Jede Nacht auf Stellenjagd

Ostthüringer Zeitung, 30.10.2017

"Jobcenter Saalfeld-Rudolstadt führt mit „Jobzentrale“ für jeden zugängliches, tagesaktuelles Stellenportal ein. Saalfeld. Gerade wurde das neue Stellen- und Ausbildungsportal für die Region scharf gestellt, Jörg Reichl probiert es gleich mal aus. „Stadtplaner“ lässt der Bürgermeister von Rudolstadt als Suchbegriff eintippen; einen solchen sucht die Stadtverwaltung seit einer Woche. Jobcenter-Vize Steffen Rocktäschel stößt auf die Enter-Taste seines Laptops – wenige Sekunden später wirft der Beamer drei freie Stellen an die Wand. Darunter auch die im Rudolstädter Rathaus. Noch ein Klick, und die Ausschreibung erscheint auf Englisch. Oder Chinesisch, Polnisch, Urdu. Alles, was Google Translate so hergibt. "

Per Mausklick zum neuen Job

Schleswiger Nachrichten, 27.09.2017

"SCHLESWIG Der Kreis Schleswig-Flensburg arbeitet weiter an seinen strategischen Zielen, die das Leben in der Region zukunftssicher machen sollen. Zu den Neuerungen, die Landrat Wolfgang Buschmann und seine Mitarbeiter gestern vorstellten, gehört auch die Internet-Jobbörse www.jobkiekencle, ein Service, der ab 1. Oktober verfügbar seins oll. ,Wir haben eine leicht verständlicheund bedienbare Intemetseite geschaffen, die auf einen Blick alle Jobangeboteaus der Region bietet", erklärte NilsSchümann, der im Jobcenter Schleswig-Flensburg für den Arbeitgeberservice zuständigist. "

Alle Register bei der Jobsuche ziehen

WochenSchau Flensburg, 27.08.2017

"Flensburg Wer heutzutage auf Jobsuche geht, hat eine Vielzahl an Möglichkeiten. Allein im Internet buhlen dutzende Stellenbörsen um die Gunst von Firmen und Bewerbern. Dabei ist es gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten. "

Jahrbuch Innovativer Staat 2017: Vorstellung der JobIMPULS Methode - Smarte Online-Technologie hilft Langzeitarbeitslosen und Geflüchteten

Jahrbuch Innovativer Staat 2017, 01.08.2017

"Ein neuer Trend setzt sich in den letzten zwei Jahren bei vielen Jobcentern, Bildungs- und Rehaträgern durch. Das Profiling von Arbeitsuchenden — auch mit Flucht- oder Migrationshintergrund — wird neu konzipiert. Innovative Technologien und methodische Ansätze machen diese Entwicklung möglich. War es bisher oft üblich, nur die klassischen Aspekte wie berufliche Vorerfahrung, Ausbildung und Gesundheit in den Blick zu nehmen, so können jetzt ..."

"JobZENTRALE": 99 % aller Stellenangebote aus dem Internet auf einen Blick

proFIL das Arbeitgebermagazin des Jobcenters Flensburg, 01.05.2017

"Das neue Online-Portal des Jobcenters aktualisiert täglich die Übersicht an Stellenausschreibungen aus der Region - große Erleichterung für Arbeitsuchende."

Neues Online Jobportal erleichtert Arbeitssuche

Schwäbische Zeitung, 03.03.2017

"11 000 Stellen sind aktuell im Angebot Ravensburg / sz Über das neue Online-Jobportal wwwjobzentrale-ravensburg.de können Arbeitssuchende in mehr als 11 000 aktuellen Stellenanzeigen nach dem passenden Praktikums-, Lehr- oder Arbeitsplatz suchen. Mit diesem kostenlosen Service will der Landkreis Ravensburg die gezielte und umfassende Suche auf dem hiesigen Arbeitsmarkt erleichtern. "

Die Jobzentrale Waldshut ist eine Internet-Plattform für die Stellensuche im Landkreis

Südkurier, 07.02.2017

"Die Jobzentrale Waldshut fasst alle Stellenangebote aus der Region zusammen und bietet sogar Informationen zur Erreichbarkeit mit dem öffentlichen Personennahverkehr.

Kreis Waldshut – Die GWA (Gesellschaft zur beruflichen Eingliederung), gemeinnützige GmbH des Landkreises Waldshut und der Handwerkskammer Konstanz, bietet Arbeitsuchenden im Landkreis Waldshut einen neuen Onlineservice. Über das Portal der Jobzentrale Waldshut gelangen Interessenten auf eine Stellenbörse, in der alle offenen Stellen und Ausbildungsplätze des Landkreises und über die Landkreisgrenzen hinaus tagesaktuell präsentiert werden. Derzeit sind mehr als 18 557 Stellen und für den Landkreis Waldshut 348 neue Stellen (Stand 1. Februar) erfasst. Darüber hat das Landratsamt in einer Pressemitteilung informiert."

JobZentrale Waldshut: das neue Internetangebot für alle Arbeitssuchenden im Landkreis Waldshut

FOCUS online, 06.02.2017

"Seit kurzem bietet die GWA gemeinnützige GmbH allen Arbeitsuchenden im Landkreis Waldshut einen neuen, kostenfreien und komfortablen Onlineservice. Über das Portal JobZentrale Waldshut gelangen Jobsuchende auf eine Stellenbörse, in der alle offenen Stellen und Ausbildungsplätze des Landkreises und über die Landkreisgrenzen hinaus tagesaktuell präsentiert werden. Derzeit sind insgesamt über 18.557 Stellen und für den Landkreis Waldshut 348 neue Stellen (Stand 01.02.2017) erfasst."

Neues Online-Jobportal

Radio 7, 04.02.2017

"Das neue Onlineportal JobZENTRALE soll die Suche nach einem Praktikum, einer Ausbildung oder einer Arbeitsstelleerleichtern. 11.000 Stellenangebote in der Regionkönnen unter www.jobzentraleravensburg.de bequem und einfach nach etwas passendem durchforstet werden. "

„JobZentrale" ist ein wichtiger Baustein des Jugendcoachings

Pressestelle Kreis Osnabrück, 26.01.2017

"26.01.2017 Junge Mutter sucht Teilzeitausbildung: „Beste Voraussetzungen, aber extrem schwierig"

Osnabrück/Glandorf. Jasmin Tripke ist motiviert, ehrgeizig und wünscht sich nur eines: Sie möchte endlich in eine Ausbildung starten. Die junge Mutter aus Glandorf nimmt zurzeit am Jugendcoaching teil, einer Maßnahme,die die DEKRA-Akademie für Leistungsempfänger der kommunalen Arbeitsvermittlung MaßArbeit anbietet. Unterstützung bei der Berufsorientierung, gezieltes Bewerbungstraining und die Suche nach Praktikums- undAusbildungsplätzen sind einige Bausteine des Jugendcoachings, erläutert Trainerin Nina Wilke von der DEKRA."

Jobcenter: Innovation in der Stellensuche

Moin Moin Flensburg, 21.11.2016

"Flensburg (mm) - Das Jobcenter Flensburg hat das Ziel, seine Kundinnen und Kunden bestmöglich bei der Suche nach einer Arbeits- oder Ausbildungsstelle zu unterstützen. Diesem Anspruch folgend wurde ein Online-Stellenportal für die Kunden geschaffen, welches die Suche nach geeigneten Arbeits- und Ausbildungsstellen spürbar erleichtert. „Ausgangspunkt für die Bereitstellung der JobZENTRALE war unter anderemd as große Interesse unserer Kundinnen und Kunden an der Zusammenstellung der Links zu Stellenbörsen auf unserer Homepage www.jobcenter-flensburg.de."

Innovation in der Steilensuche - alle Stellen auf einen Blick, täglich aktuell

Pressestelle Jobcenter Flensburg, 14.11.2016

"Das Jobcenter Flensburg hat das Ziel, seine Kundinnen und Kunden bestmöglich bei der Suche nach einer Arbeite- oder Ausbildungsstelle zu unterstützen. Diesem Anspruch folgend wurde ein online Stellenportal für die Kunden geschaffen, welches die Suche nach geeigneten Arbeite- und Ausbildungsstellen spürbar erleichtert. "

Mit ein paar Klicks zur neuen Stelle

Süddeutsche Zeitung online, 12.08.2016

"Das Portal des Landratsamtes verzeichnet mehr als 90 000 Anzeigen, die sich per Knopfdruck in 60 Sprachen übersetzen lassen."

Neues Jobportal des Landkreis München: Mehr als 45.000 freie Stellen aktuell verfügbar.

Würmtal-Net, 29.07.2016

"Die Suche nach einer neuen Arbeitsstelle, nach einer Lehrstelle oder einem Praktikumsplatz ist oft mühsam und langwierig. Im Landkreis München gibt es seit kurzem ein neues Online-Jobportal, das die Suche erheblich erleichtern kann. Aktuell und übersichtlich bietet die „jobZENTRALE für den Landkreis München“seinen Bürgerinnen und Bürgern einen Überblick über den regionalen Stellenmarkt. "

Wegweiser in den Beruf

WAZ DerWesten, 21.06.2016

"Zwölf Monate ist es her, da ging Lara Derksen mit einem ganz besonderen Gefühl in die Sommerfreien. Denn sie wusste, im neuen Schuljahr wird vieles anders sein: Dann geht sie in die zehnte Klasse, aber auf dem Stundenplan stehen dienstags nicht mehr Mathe oder Deutsch. Stattdessen wird sie an diesem Wochentag bei Apollo-Optik an der Schloßstraße arbeiten. Und wenn alles gut geht, fängt sie dann vielleicht dort ihre Ausbildung als Augenoptikerin an. "

Deutsch lernen nebenher

Die Zeit, 17.03.2016

"Wie lassen sich Hunderttausende Flüchtlinge zügig in den Jobmarkt eingliedern? Auf einem Kongress in Berlin gab es dazu einige Ideen und einen Abgleich mit der Realität."

Per Mausklick zum neuen Job

WAZ Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 01.12.2015

"Online-Service der Sozialgentur bündelt Stellenausschreibungen in einem Internetauftritt. Das Angebot ist nicht nur für Kunden des Jobcenters interessant."

Neu: www.jobnews-mh.de - Einfach – schnell – direkt zum neuen Job.

Pressestelle Stadt Mülheim an der Ruhr, 30.11.2015

"Einfach – schnell – direkt zum neuen Job. So lautet das Motto der JobZENTRALE, die ab sofort allen Kundinnen und Kunden des Jobcenters Mülheim, aber auch allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern kostenfrei zur Verfügung steht. Die JobZENTRALE ist eine Online-Tageszeitung, die eine unkomplizierte Transparenz über den Stellenmarkt der Region verschafft."

Neue Wege bei der Stellensuche

Darmstädter Echo, 02.11.2015

"DARMSTADT-DIEBURG Kreis stellt das Online-Portal Jobzentrale vor / Erste Erfahrungen sind positiv DARMSTADT-DIEBURG - (bet). Ein neues Jobportal hat jetzt die Erste Kreisbeigeordnete und Sozialdezernentin des Kreises, Rosemarie Lück (SPD), vorgestellt. Die bedienerfreundliche Webseite wurde mit der Berliner Jobnet AG entwickelt. Einen Service für Jobsuchende bietet jetzt der Landkreis Darmstadt-Dieburg mit der Jobzentrale im Internet an. Das Online-Portal enthält Angebote aus Stellenbörsen, Tageszeitungen, Unternehmenswebseiten sowie Ausbildungs- und Praktikumsplätze für die Top-60-Berufsgruppen im Umkreis von 50 Kilometern rund um Darmstadt. Arbeitsuchende in Darmstadt-Dieburg und darüber hinaus können darauf kostenlos zugreifen. Das Portal ermöglicht derzeit den Zugriff auf mehr als 56 000 freie Stellen, und zwar tagesaktuell. Allein in Darmstadt-Dieburg sind weit über 1700 Angebote gelistet. "

Überblick über den regionalen Arbeitsmarkt

Neue Osnabrücker Zeitung, 21.03.2015

"Maßarbeit stellt Portal Job-Zentrale vor. Mit wenigen Klicks umfassend informiert: Die Maßarbeit, das Jobcenter des Landkreises Osnabrück, stellt mit der JobZENTRALE ein Portal zurVerfügung, das den Überblick über Online-Jobangebote der Region erleichtert. Dazu enthält das Portal zahlreiche Hilfsfunktionen für den Nutzer."

Stellenangebote und Ausbildungsstellen im Kreis, Umland und Viernheim auf einen Blick!

Pressestelle Stadt Viernheim, 05.03.2015

"JobZENTRALE verlinkt mit Homepage der Stadt Viernheim. Bürgermeister Matthias Baaß: „Angebot und Nachfrage kommen so noch besser zusammen!“ Ab sofort integriert ist das für Jobsuchende einmalige Angebot „JobZENTRALE“ auf der Homepage der Stadt Viernheim. Erfreut hierüber zeigten sich Bürgermeister Matthias Baaß, Matthias Schimpf (Erster Kreisbeigeordneter) und Stefan Rechmann (Betriebsleiter „Neue Wege“) beim heutigen Pressegespräch im Viernheimer Rathaus. "

"Die Ausgangssituation und der Abgleich mit „unseren“ Berufen ist bei geflüchteten Menschen eine besondere Herausforderung. Durch die Sprachen und die Vielfältigkeit ist uns JobIMPULS hier eine echte Unterstützung."

Klaus Führ TÜV Nord Bildung

Klaus Führ
Bildungszentrumsleiter
TÜV NORD Bildung GmbH & Co. KG

Falls Sie gerne mit Klaus Führ direkt Kontakt aufnehmen möchten:
Tel. +49 231 96 7000 10 oder kfuehr@tuev-nord.de

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

Ich willige in die Erfassung, Speicherung und Verarbeitung meiner Daten ein. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und bin mit dieser einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, z.B. per E-Mail an info@jobnet.ag.