Clevere Projekte und Lösungen für Maßnahmen- und Bildungsträger
In sechs Wochen mehr Teilnehmende gewinnen: mit Jobnet.CHANGE

Seitenanfang
Mit der modularen, anpassbaren und webbasierten Plattform steigern Sie die Qualität und Durchführungsgeschwindigkeit Ihrer Coaching- und Beratungsprozesse in fünfzehn verfügbaren Sprachen. Wir begleiten Sie in Ihrem Projekt von der Planung, über die Einführung und Nutzung, bis zur Weiterentwicklung Ihrer individuellen Vorhaben. Nutzen Sie diesen Uplift im Coaching und der Beratung für die Erschließung neuer Geschäftsfelder und für mehr Teilnehmende in Ihren Maßnahmen- und Bildungsangeboten.

Eine Kooperation mit der Jobnet.AG als Bildungs- und Maßnahmenträger

Mit unterschiedlichen, anpassbaren Modulen in Jobnet.CHANGE, bieten Sie Ihren Auftraggebern und Teilnehmenden ein hochwertiges und innovatives Instrument, um die verschiedenen Ansätze und Zielsetzungen der Integration in den Arbeitsmarkt passgenau umzusetzen. Dieses entscheidende Plus bei der Gewinnung von Maßnahmen und Teilnehmenden verschafft Ihnen einen wertvollen Vorteil gegenüber Ihrem Wettbewerb am Markt. Die prozessorientierte Nutzung der unterschiedlichen Module in den Coaching- und Beratungssitzungen unterstützt Sie, die vielfältigen Beratungsansätze individuell für Ihre Teilnehmenden zu gestalten. Somit verfügen Sie über ein zukunftssicheres Tool, das die Durchführung Ihrer Maßnahmen beschleunigt, die Qualität der einzelnen Prozesse sowie die Integrationsquote steigert und somit für ein langfristiges Unternehmenswachstum sorgt.

Vorteile der Nutzung von Jobnet.CHANGE auf einen Blick:

Die Integrierte Stellendatenbank mit bis zu 2,5 Millionen täglich aktuellen Stellenanzeigen beinhaltet 95 Prozent der täglich verfügbaren Stellen aller Jobportale. Ein individueller Stellenlink bietet Ihren Teilnehmenden jeden Tag die Möglichkeit sich auf verfügbare Vakanzen zu bewerben. Dies unterstützt die Selbstwirksamkeit und erhöht die Digitalkompetenz Ihrer Teilnehmenden.

Nutzen Sie im Coaching- und Beratungsprozess die fünfzehn verschiedenen verfügbaren Sprachen von Jobnet.CHANGE, mit denen Sie alle Anwendungen durchführen können: Englisch, Französisch, Russisch, Ukrainisch, Polnisch, Rumänisch, Türkisch, Arabisch, Farsi, Kroatisch, Serbisch, Spanisch, Italienisch, Bulgarisch und Deutsch. So gelingt die Integrationsarbeit noch besser und schneller.

Mit einem passgenauen Stellenmatching auf Basis des beruflichen Profillings wird wertvolle Zeit im Coaching gespart. Das mühevolle Sichten passender Jobangebote in unterschiedlichen Portalen und der Abgleich von Kompetenzen und Anforderungen entfällt. Jobnet.CHANGE liefert Ihnen im Handumdrehen genau die passenden Angebote für die Teilnehmenden in Ihrer Region mit Ihrem Mobilitätsradius.

Mit dem anpassbaren Berichtekonfigurator verfassen Sie in Zukunft genau die Berichte mit den Inhalten, die Ihre Auftraggeber und Teilnehmenden benötigen. Jobnet.CHANGE liefert Ihnen zu jedem Coaching oder jedem Beratungsprozess, die Ergebnisse, die Sie für einen aussagekräftigen Bericht nutzen können. Textbausteine und anpassbare Grafiken, Stellenlinks und Handlungsempfehlungen sorgen für einen Rundumblick im Berichtswesen.

Mit dem Einsatz von Jobnet.CHANGE als digitale Coachingplattform sorgen Sie automatisch für eine Steigerung Ihres Umsatzes im Unternehmen. Die Kosten pro Teilnehmenden können Sie bei allen AZAV zertifizierten Maßnahmen 1:1 in die Kostenkalkulation einrechnen und bei der Zertifizierung mit einreichen. Wir stellen Ihnen für den Zertifizierungsprozess alle nötigen Unterlagen bereit. Sie erhalten Argumentationshilfen bei einer Überschreitung des BDKS durch unser Zertifizierungsteam. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen ebenfalls einen passenden Zertifizierer, so starten Sie binnen 4 Wochen mit Ihren neuen Maßnahmen.

Die Erstellung der Teilnehmerberichte mit Hilfe des automatisierten Berichtswesen in Jobnet.CHANGE spart bares Geld. Das aufwändige Überarbeiten von Berichten im gängigen Wordformat entfällt durch den Einsatz des Berichtekonfigurators, der von jedem Berater und Coach selbst im Coaching- oder Beratungsprozess zu verwenden ist. So sparen Sie Personalkosten und beschleunigen Ihre Prozesse. Ihr Auftraggeber bekommt jeden Bericht direkt nach dem Coaching im gängigen PDF zugeschickt. Das sichert eine nahtlose Weiterbetreuung der Teilnehmenden und beschleunigt mögliche Folgeaufträge.

Mit dem Einsatz von Jobnet.CHANGE haben Sie automatisch Zugriff auf alle zertifizierten AZAV-Maßnahmen und können so Ihr Maßnahmenspektrum deutlich erweitern. Die fertig zertifizierten AZAV-Maßnahmen decken alle Bereiche des Arbeitnehmerorientierten Integrationsprozesses des SGB II ab. Von kurzen Maßnahmen zur sofortigen Wiedereingliederung, über Maßnahmen zur Messung der Erwerbsfähigkeit, bis zu langfristigen beruflichen Neuorientierungen ist alles dabei. Und das Beste: Diese Maßnahmen sind für Sie absolut kostenfrei nutzbar!

Die Vereinheitlichung von Prozessen und der Erstellung von Berichten sorgt für eine deutliche Verbesserung der Qualität. Dieser Vorteil ist in jedem AZAV- und ISO-Audit sofort spürbar. Die einzelnen Prozessschritte bei Jobnet.CHANGE sind speziell für den Einsatz bei Maßnahme und Bildungsträger entwickelt und unterstützen so Ihre prozessorientierte Integrationsarbeit. In der Vorbereitung von Audits sparen Sie Zeit, da alle Information im System vorhanden sind und Sie keine Vorbereitung benötigen.

Der Einsatz von Jobnet.CHANGE unterstützt Sie im Unternehmen bei einer einheitlichen Vorgehensweise in der Durchführung Ihrer Coachings und Beratungen. Beratenden und Teilnehmende werden Prozessorientiert durch den individuellen Coachingprozess geführt. Das spart Ihnen Zeit in der Supervision und dem Anlernen von neuen Mitarbeitenden.

Offline- Online oder Hybridcoaching: Mit Jobnet.CHANGE ist alles möglich. Die Vorgehensweisen sind immer gleich, egal ob im Beratungsraum, auf dem Handy oder Tablet. Nach der Schulung Ihrer Mitarbeitenden als Multiplikatoren von Jobnet.CHANGE in der Jobnet.AKADEMIE können Sie neue Mitarbeitende selbst als Jobnet.CHANGE Online-Coaches ausbilden. Eine kontinuierliche interne Weiterbildung über die Jobnet.AKADEMIE sichert die Weiterbildung und Sicherheit im Umgang mit dem System. Zudem liefert es Ihnen die notwendigen Nachweise Ihrer Mitarbeitenden für ihre externen Audits.

Durch den Einsatz von Jobnet.CHANGE und seinen Innovativen und anpassbaren Lösungen sicher Sie sich einen Wettbewerbsvorteil am Markt. Sie können Ihre Produktpalette schnell anpassen und jederzeit Weiterentwickeln. Mit den vielen Vorteilen und Features, wie dem Berichtswesen, dem digitalen Stellenmatching und vielem mehr, setzen Sie sich von Ihren Mitbewerbenden bei Ihren Auftraggebern ab. Passende Argumentationshilfen und auf den Punkt gebrachte Alleinstellungsmerkmale unterstützen Sie in Ihrem Sales- und Marketing Prozess.

smarte Funktionen für Ihre Integrationsarbeit

Starten Sie Ihr individuelles Projekt mit der Jobnet.AG

Eine Projektumsetzung und die Integration von Jobnet.CHANGE in Ihre Unternehmensprozesse ist kinderleicht. Innerhalb von wenigen Wochen sind Sie startklar und setzten Ihre neuen Maßnahmen und Angebote für Arbeitsuchende um. Unser Projektteam unterstützt Sie in allen Schritten bei dieser Umsetzung. Die Umsetzung Ihres individuellen Projektes kann Schritt für Schritt, stufenweise und modular erfolgen. 

Nach der Entscheidung zur gemeinsamen Kooperation und zur Durchführung eines Projektes, erfolgt nach den allgemeinen Formalitäten schon die konkrete Umsetzung in 4 Schritten.

Auf Basis Ihres Corporate Designs und bereits hundertfach erprobten Checklisten passen wir Ihr individuelles Jobnet.CHANGE System an und können somit die Schulungen Ihrer Mitarbeitenden über die Jobnet.AKADEMIE in Ihrem eigenen System vorbereiten und mit Ihnen zusammen durchführen. Nach den Schulungen erhalten alle Teilnehmenden Zertifikate, die Sie bei Ihren AZAV-Audits als Nachweise für Schulung und Weiterbildung nutzen können.

Parallel dazu erhalten Sie bei Bedarf, alle notwendigen Unterlagen für die Zertifizierung Ihrer neuen AZAV-Maßnahmen. Unser Zertifizierungs- und QM-Team unterstützt Sie auch bei diesem Schritt. Fragen zur Kalkulation und Argumentation bei der BDKS-Überschreitung, helfen Ihnen bei der Einreichung aller relevanten Unterlagen bei Ihrem Zertifizierer. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen gern eine fachkundige Stelle, die bereits die AZAV-Maßnahmen mit Jobnet.CHANGE zertifiziert hat.

Für die vertriebliche Akquise bei Ihren Auftraggebern und für die Gewinnung von neuen Teilnehmenden, unterstützen wir Sie mit Vorlagen für Flyer, Roll-Ups und Merchandising Produkten. Argumentationshilfen und Vertriebstrainings helfen Ihnen bei der Kundengewinnung und bei den Gesprächen mit Auftraggebern. Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Trägern, Jobcentern und Organisationen für Ihre eigenen Vertriebstätigkeiten.

Sobald Sie nach der Zertifizierung, Ihre Maßnahmennummer vom operativen Service der Agentur für Arbeit erhalten haben, startet bereits die Umsetzung Ihrer neuen Maßnahmen mit den Teilnehmenden. Ab hier stehen wir Ihnen mit einem kontinuierlichen Support per Chat, Telefon, und E-Mail zur Verfügung. In regelmäßigen Abstimmungsterminen bewerten wir gemeinsam nach dem PDCA-Zyklus die erreichten Ziele und planen die nächsten Schritte, um eine kontinuierliche Verbesserung Ihrer Coaching- und Beratungsprozesse sicherzustellen.

Zwölf Pluspunkte für eine Projektumsetzung mit der Jobnet.AG:

  1. vorhanden Maßnahme-Konzeption nutzen und Personalkosten für die Konzeption sparen
  2. komplette Integration aller digitalen Komponenten und Module in Ihrem Corporate Design
  3. kein Aufbau des eigenen Personalstammes nötig (wie Deutschlernkräfte bei Integrationskursen und Berufssprachkursen)
  4. kostenlose Schulung und Weiterbildung Ihrer Mitarbeitenden mit Zertifikaten der Jobnet.AKADEMIE für externe Audits
  5. Nutzung der vorhandenen Zertifizierungsunterlangen für einen schnellen Zertifizierungsprozess Ihrer neuen Maßnahmen
  6. Vorlagen Flyer, Roll-Ups und Merchandising Produkte nutzen, um Marketingbudget zu sparen
  7. bewährte Marketingstrategie nutzen für sichere Vertriebserfolge
  8. Nutzen der bereits vorhandenen Vertriebsargumentationen aus jahrelanger Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Trägern, Jobcentern und Institutionen für Ihre Gespräche
  9. Coaching Ihrer Mitarbeitenden, Beratung und Eignungsfeststellung, um bestmögliche Ergebnisse in den Prozessen zu erzielen
  10. standardisierte und anpassbare, zielgruppenorientierte Zwischen- und Abschlussberichte zur Steigerung der Ergebnisqualität nutzen
  11. regelmäßige Reviews und Weiterentwicklungen zur Qualitätssicherung und Steigerung
  12. Austausch und Vernetzung in der Jobnet.COMMUNITY bei Veranstaltungen, Praxisgesprächen und Produktentwicklungen

Sichern Sie sich Ihren Platz in der ersten Reihe als Bildungs- und Maßnahmenträger und vereinbaren Sie gleich einen kostenfreien Beratungstermin:

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Björn Holste

strategischer Berater
Experte für Ihre Geschäftsfeldentwicklung

Hauptstadtbüro:
Luisenstraße 41
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: +49.30.5770012 - 55

Mobiltelefon: +49.162.9046120

E-Mail: bh@jobnet.ag

Internet: https://www.jobnet.ag

Besprechungsraum:

Tobias Schönfeld, M.A.

Geschäftsbereichsleiter strategische Beratung

Büro Osnabrück:
Kloster Oeseder Weg 64a
49176 Hilter
Deutschland

Telefon: +49.30.5770012-15

Mobiltelefon: +49.151,20414085

E-Mail: ts@jobnet.ag

Besprechungsraum:

Tags: Diesem Artikel sind folgende Tags zugeordnet. Ähnliche Themen finden Sie nach einem Klick.

BildungsträgerJobnetzwerkArbeitsmarktportalQualitätsmanagementAusschreibungenInnovationKostenreduzierungJobcentereM@wIntegrationsquotenDokumentationneue ServicesAktivierungMaßnahmeverwaltungJobturbo
Anmeldung eröffnet – 12. Zukunftskonferenz 2024 in Nürnberg zum Thema Integration in Arbeit für Personen mit Migrationsgeschichte
Anmeldung eröffnet – 12. Zukunftskonferenz 2024 in Nürnberg zum Thema Integration in Arbeit für Personen mit Migrationsgeschichte

Zwei Tage lang treffen sich Expert:innen aus Österreich und Deutschland zu den Themenschwerpunkten Förderketten, Innovationen und Praxisaustausch

JobIMPULS Methode: Standorte

JobIMPULS Methode: Standorte

Die JobIMPULS Methode: persönlich – umfassend – genau. Die JobIMPULS Methode steht für das Profiling der neuen Generation. Sie möchten wissen, wo die JobIMPULS Methode überall schon zur Verfügung steht?

Schauen Sie einfach auf unserer interaktiven Karte.

JobIMPULS Methode: Standorte

JobIMPULS Methode: Standorte

Die JobIMPULS Methode: persönlich – umfassend – genau. Die JobIMPULS Methode steht für das Profiling der neuen Generation. Sie möchten wissen, wo die JobIMPULS Methode überall schon zur Verfügung steht?

Schauen Sie einfach auf unserer interaktiven Karte.