Menu

Die Jobnetzwerk-Tagung in Heidelberg: Diskussion und Innovation

Seitenanfang

AKTUELLES // Meldung vom: 24. September 2014
Fast zwei Tage volles Programm: Vorträge, Diskussionen, Infostände und kollegiales Netzwerk. Im Rahmen der Jobnetzwerk-Konferenz 2014 in Heidelberg stand ein fachlich breites Programm auf der Agenda: von technischen Neuerungen über die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bis hin zu neuen Erkenntnissen aus der Psychologie und Pädagogik.

Praktiker, Wissenschafter, Entwickler, Strategen und Anwender nutzen zwei Tage für intensive Diskussionen

zoom
Dr. Johannes Jaenicke, Hamburger WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)

Am mittlerweile schon traditionellen Tagungsort, dem Tagungszentrum der SRH in Heidelberg, trafen sich wieder zahlreiche Teilnehmer und Anwender des bundesweiten Jobnetzwerks. Auf fast zwei Tagen verteilt standen zahlreiche Vorträge und Diskussionsrunden zur Auswahl. Neun Referenten lieferten mit einem breiten Input viel Stoff für Diskussionen.

Anwesend waren Vertreter von Jobcentern, Bildungsträgern, Berufsbildungs- und Berufsförderungswerken sowie wissenschaftlichen Einrichtungen sowie Unternehmensvertreter der Jobcenter Consulting GmbH und der Jobnet.AG.

Die JobZENTRALE bietet uns die Möglichkeit, einen tagesaktuellen und nahezu umfassenden Überblick über den regionalen Arbeitsmarkt bereitzustellen. Hierdurch wird es uns ermöglicht, einfach und verständlich den regionalen Arbeitsmarkt abzubilden, und das mit wenig Aufwand. Die aufwändige Recherche in unterschiedlichen Jobbörsen entfällt.

Lars Hellmers
Vorstand
MaßArbeit kAöR

Falls Sie gerne mit Lars Hellmers direkt Kontakt aufnehmen möchten:
Tel. 0541 50164714 oder info@massarbeit.de

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

Ich willige in die Erfassung, Speicherung und Verarbeitung meiner Daten ein. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und bin mit dieser einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, z.B. per E-Mail an info@jobnet.ag.

Seitenanfang
powered by webEdition CMS