Menu

Praxis-Workshop JobNETZWERK beim BFW Köln am 9. Mai 2017

Seitenanfang

AKTUELLES // Meldung vom: 14. April 2017
Praktische Einblicke in die Arbeit mit dem JobNETZWERK vermittelt der Praxis-Workshop am 9. Mai in Köln beim Berufsförderungwerk. Praktiker berichten - Praktiker fragen und diskutieren.

Marktführer JobNETZWERK - internetbasiertes Vermittlungstool für den SGB II-Bereich sowie für Flüchtlinge und Migranten

Praxis-Workshop JobNETZWERK beim BFW Köln

Praxis-Workshop JobNETZWERK

Datum: 9. 5. 2017

Uhrzeit: 9.30 — 13.00 Uhr

Ort: Berufsförderungswerk Köln, Tagungsraum 3, Martinsweg 11, Köln

Anfahrt: Siehe Anfahrtsplan — Bereich 7 „Tagungsräume". (PDF-Datei)

Wichtiger Hinweis: Bitte parken Sie nicht vor dem Haupteingang sondern nutzen das ausgeschilderte Parkhaus oder einen Parkplatz im öffentlichen Verkehrsraum (auf der Sürther Str. o.ä).

Programm

1. Analyse regionaler Arbeitsmarkt Köln und Umgebung
- Mai 2015 - Mai 2017
- für welche Berufsgruppen werden besonders häufig Stellenanzeigen geschaltet
- welche Unternehmen suchen besonders intensiv nach Personal
- wie entwickeln sich die Arbeitsmärkte in benachbarten Regionen

2. Das webbasierte JobNETZWERK
Die Philosophie: Monitoring - Controlling - Coaching
- tägliche Aktualisierung des eingebundenen Arbeitsmarktes (alle Online-Stellenbörsen, Tageszeitungen, Firmenhomepages)
- passgenaues Matching der Bewerberprofile mit dem Arbeitsmarkt
- Dokumentation aller Integrationsaktivitäten
- Schnittstellen zur BA-Jobbörse sowie zu allen relevanten Teilnehmerverwaltungs-Datenbanken

3. JobNETZWERK im Integrationsverbund - Anwendung und Nutzen im BFW Köln
Praxisbericht BFW Köln

4. Der Jobclub in Steinfurt
Praxisbericht Bildungsträger Competence GmbH: Das JobNETZWERK als strategisches Instrument und die Erfahrungen im täglichen Praxiseinsatz - Maßnahmen mit Alleinstellungsmerkmalen konzipieren
- Ausschreibungen gewinnen
- mit geringem Personaleinsatz Maßnahmen wirtschaftlich optimiert realisieren

5. AZAV-Maßnahmen - konzipiert + kalkuliert + zertifiziert
Wie Sie mit bereits zertifizierten Maßnahmen sofort loslegen können. Und welche Maßnahmen vor dem Hintergrund der neuen BA-Strategie der „Job Lotsen" erfolgversprechend sind.

Sie möchten mehr erfahren?
Anmeldung: Ich möchte am Praxis-Workshop JobNETZWERK am 9. Mai in Köln teilnehmen.

Friedrich Schreibert

Leiter JobNETZWERK und JobZENTRALE Deutschland

Büro Kerken:
Kuhdyk 16
47647 Kerken
Telefon: +49 30 5770012-70
Mobiltelefon: +49 173 3 43 79 66
E-Mail: fs@jobnet.ag
Besprechungsraum: Jobnet.LIVE ?

JobIMPULS Standorte

Die JobIMPULS Methode: persönlich – umfassend – genau. Die JobIMPULS Methode steht für das Profiling der neuen Generation. Sie möchten wissen, wo die JobIMPULS Methode überall schon zur Verfügung steht?

Schauen Sie einfach auf unserer interaktiven Karte.

Aktuelle Presseschau
Arbeitsmarktpolitik.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

Ich willige in die Erfassung, Speicherung und Verarbeitung meiner Daten ein. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und bin mit dieser einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, z.B. per E-Mail an info@jobnet.ag.

Seitenanfang
powered by webEdition CMS