Menu
Freitag, 01. August 2014

JobZENTRALE und jobNEWS sind einsatzbereit, das erste Demosystem mit Echt-Daten ist online

Seit heute ist das innovative System JobZENTRALE mit den jobNEWS produktiv online. Die Beta-Phase ist damit beendet.

Seitenanfang

Innovatives Konzept für einen schnellen Zugang zum regionalen Stellenmarkt kann ab sofort produktiv umgesetzt werden

zoom
JobZENTRALE Pool
Das Recherche-Schema der JobZENTRALE.

Nach rund sechsmonatiger Entwicklungszeit kann ab heute die in vielfacher Hinsicht sehr innovative Idee einer JobZENTRALE mit darin enthaltenden jobNEWS produktiv umgesetzt werden. Am Beispiel des Landkreises Osnabrück ging heute die erste JobZENTRALE - als Demosystem - in den Produktivbetrieb. Die Idee der JobZENTRALE und die technische Realisierung sind in Deutschland und Europa einzigartig.

Die JobZENTRALE bildet auf nur einer einzigen Seite im Internet den kompletten regionalen Stellenmarkt beispielsweise für einen Jobcenterbezirk und die umliegende Region ab. Je Berufsgruppe stehen täglich  jobNEWS in Form von einfachen PDF-Dateien zur Verfügung, die wie eine Tageszeitung aufgemacht sind und auch so genutzt werden können. Auch für jeden Ort einer Region wird täglich eine jobNEWS-Datei mit allen Stellen und Statistiken zu dem jeweiligen Ort bereitgestellt.

Dr. Christoph Wesselmann, Vorstand der Jobnet.AG: "Wir haben eine Möglichkeit schaffen wollen, wie wir die Vorteile einer sehr hochwertigen Internetrecherche und die einfache Nutzung einer Tageszeitung miteinander kombinieren können. Ich denke, das ist mit den jobNEWS toll gelungen. Das haben uns auch die vielen Gespräche mit Praktikern gezeigt, die entscheidende Hinweise für das Konzept geliefert haben."

Technisch setzen die JobZENTRALE und die jobNEWS auf der umfangreichen Technologie der Jobnet.AG auf, die jede Nacht hunderte Online-Börsen, Firmenhomepages, Tageszeitung durchsucht und auswertet.

Mit der JobZENTRALE bietet das Jobcenter einen völlig neuartigen Service für:

  • intern
    • Vermittler - direkter Zugriff auf freie Stellen, sofortige Weitergabe per Ausdruck oder per E-Mailversand
    • Arbeitgeberservice - Arbeitsmarktstatistiken und freie Stellen je Berufsgruppe und Ort im Überblick
    • Fallmanager - alle Informationen für kompetente Beratung und Unterstützung über den regionalen Arbeitsmarkt im schnellen Zugriff
    • Geschäftsführung - tagesaktuell alle Informationen über den Stellenmarkt, unterteilt nach Berufsgruppen und allen Orten in der Region
    • Maßnahmeplaner - direkte Informationen über die Aufnahmefähigkeit des Stellenmarktes in der Region
  • extern
    • Hochschulen - Absolventen können sich direkt über den Stellenmarkt in der Region informieren. Studierende können einfach Studentenjobs suchen.
    • Übergang Schule-Beruf - die Ausbildungsstellen der Region werden ebenfalls je Ort und Berufsgruppe direkt mit aufgelistet.
    • Politik - das Jobcenter kann politischen Entscheidern eine sehr übersichtlichen Service über die aktuellen Entwicklungen am Arbeitsmarkt bereitstellen.

Weitere Infos finden Sie hier: JobZENTRALE und jobNEWS.

Das Demosystem für die Region Osnabrück kann hier aufgerufen werden: www.jobnews.info/os.

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Christoph Wesselmann
phone: +49.30.5770012-10
email: cw@jobnet.ag

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung vor dem Abschicken dieses Formulares.

Seitenanfang