Lösungsansätze für die Arbeit mit Flüchtlingen und Migranten

Seitenanfang
Übersicht: unsere webbasierten Lösungen sind mehrsprachfähig und unterstützen die Arbeit mit Flüchtlingen und Migranten in der täglichen Praxis ausgesprochen wirkungsvoll. Auf dieser Seite können Sie sich orientieren, wenn Sie speziell an dieser Thematik interessiert sind.

Mehrsprachige JobZENTRALE inklusive jobNEWS

Die mehrsprachige JobZENTRALE gibt auf einen Blick eine Übersicht über das Stellenangebot der gesamten Region.

Dieses innovative Websystem kann frei im Internet aufgerufen werden und steht als komplettes System in mehreren Sprachen zur Verfügung.

Weitere Infos zur mehrsprachigen JobZENTRALE...

Die gesamte Website steht täglich aktuell auf Arabisch zur Verfügung. Inklusive der jobNEWS in PDF-Form.

Mehrsprachige JobIMPULS Methode

Die JobIMPULS Methode ist ein innovatives und einzigartiges Verfahren. Es ermöglicht sicher und schnell das Profiling, das Matching und die Arbeitsmarktanalyse inklusive konkreten Stellenangeboten.

Es steht sowohl für den:die Berater:in als auch für den:die Kandidat:in in mehreren Sprachen zur Verfügung. Das webbasiertes Verfahren ermöglicht ein sehr effizientes und zuverlässiges PMA Assessment (Profiling, Matching, Arbeitsmarktanalyse).

Weitere Informationen zur mehrsprachigen JobIMPULS Methode...

Screenshot Detail aus dem Modul Fachkompetenzen - Arabisch

Konzepte, Ideen, Veranstaltungen, sämtliche Infos

Sämtliche Informationen zum Thema Flüchtlinge und Migranten können mit Hilfe der Suchfunktion unserer Website aufgelistet werden.

Alle Infos zum Thema "Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen und Migranten"...

Tags: Diesem Artikel sind folgende Tags zugeordnet. Ähnliche Themen finden Sie nach einem Klick.

FlüchtlingeMigrantenJobIMPULS MethodeJobZENTRALE
Anmeldung eröffnet – 12. Zukunftskonferenz 2024 in Nürnberg zum Thema Integration in Arbeit für Personen mit Migrationsgeschichte
Anmeldung eröffnet – 12. Zukunftskonferenz 2024 in Nürnberg zum Thema Integration in Arbeit für Personen mit Migrationsgeschichte

Zwei Tage lang treffen sich Expert:innen aus Österreich und Deutschland zu den Themenschwerpunkten Förderketten, Innovationen und Praxisaustausch

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

Ich willige in die Erfassung, Speicherung und Verarbeitung meiner Daten ein. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und bin mit dieser einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, z.B. per E-Mail an info@jobnet.ag.

Aktuelle Presseschau
Arbeitsmarktpolitik.