Menu

Personelle Verstärkung für Team Österreich

Seitenanfang

AKTUELLES // Meldung vom: 01. Oktober 2020
Multitasking-Talent für das Geschäftsfeld Österreich entdeckt. Ein facettenreiches Aufgabengebiet mit viel Abwechslung prägen den Arbeitsalltag von Stefanie Hanreich in der Alpenrepublik

Tatkräftige Unterstützung unserer Projektleiter:innen im Back-Office

Seit unserer Markteinführung 2018 in Österreich wächst unser Kundenstamm stetig und damit auch der Aufgabenbereich unserer Projektleiter:innen vor Ort. Insbesondere der erfolgreiche Roll-out in Wien – wir haben ausführlich berichtet – hat uns dazu veranlasst, das Team Österreich personell gut aufzustellen. Im Herbst letzten Jahres konnten wir mit Stefanie Hanreich eine qualifizierte und engagierte Mitarbeiterin für den Bereich Administration und Sachbearbeitung gewinnen. „Stefanie ist für unser Team eine echte Bereicherung", sagt Jürgen Wolf vom Geschäftsfeld Österreich. „Sie unterstützt uns in allen administrativen Belangen, kann sowohl mit Menschen als auch mit Zahlen gut umgehen und hatte trotz Corona-Beschränkungen bereits nach kurzer Einarbeitungsphase ihren Verantwortungsbereich voll im Griff", meint Wolf.

„Die Stellenbeschreibung hat mich sofort angesprochen", sagt die Jobnet.AG-Newcomerin. „Ich bin sehr gerne Teil eines Unternehmens, welches einen gesellschaftlichen Mehrwert bietet und in dessen Leitbild ich mich wiedererkennen kann", so Hanreich. Insbesondere der Bildungsbereich hat es ihr angetan. Da sie auf nebenberuflicher Basis gerade eine Pädagogikausbildung absolviert, freut es sie ganz besonders, unsere Kundenschulungen nicht nur federführend zu organisieren, sondern auch an der Abhaltung diverser Seminare und Webinare inhaltlich mitzuwirken.

  • Das Jahr 2020 für die Jobnet.AG – die Krise beschleunigt Innovationen

    Im Wirtschaftsdeutsch nennt man es „ein herausforderndes Umfeld“ – die Jobnet.AG hat es für Innovationen und neue Modelle der Zusammenarbeit mit den Kunden genutzt.

    mehr lesen…

  • Entscheidung fiel im Rahmen einer Ausschreibung - JobZENTRALE Göttingen startet am 1. Dezember 2020 - Die Plattform wird auch als Vermittlungsportal genutzt

    Mit dem Jobcenter des Landkreises Göttingen hat sich ein weiteres kommunales Jobcenter für die Nutzung der JobZENTRALE entschieden. Die Website bietet speziell für den Landkreis und die Stadt Göttingen eine nutzerfreundliche Hilfe bei der Suche nach Arbeitsplätzen und Ausbildungsstellen. Die JobZENTRALE ist ein wesentlicher Baustein bei der Ausweitung des digitalen Online-Services des Jobcenters.

    mehr lesen…

  • Breiter Einsatz der JobIMPULS Methode: Potenzialscreening und Potenzialassessment in Wien

    Speziell für den österreichischen Arbeitsmarkt entwickeltes Tool ermöglicht einzigartige Unterstützung für Beratungs- und Betreuungseinrichtungen

    mehr lesen…

  • Mehrsprachigkeit der JobZENTRALE als Marketingvorteil

    Mit Hilfe eines internationalen Teams können Anwendungen der Jobnet.AG auf unterschiedlichste Sprachen geschaltet werden. Da dieses Feature in der Öffentlichkeit sehr gut wahrgenommen wird, unterstützt die Jobnet.AG mit mehrsprachigem Werbematerial.

    mehr lesen…

  • MaßArbeit Osnabrück setzt auf die JobZENTRALE bei der Beratung

    Künstliche Intelligenz ermöglicht eine sehr einfache Stellensuche für alle BewerberInnen

    mehr lesen…

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

Ich willige in die Erfassung, Speicherung und Verarbeitung meiner Daten ein. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und bin mit dieser einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, z.B. per E-Mail an info@jobnet.ag.

Seitenanfang
powered by webEdition CMS