Menu

BBRZ Reha in Österreich startet große Vermittlungsoffensive mit der JobIMPULS Methode

Seitenanfang

AKTUELLES // Meldung vom: 25. November 2019
Bundesweiter Einsatz des Sofortangebots ermöglicht einzigartige Beratungsunterstützung in puncto Arbeitsuche. Tausende Klientinnen und Klienten werden dabei mit einem persönlichen Stellenlink ausgestattet.

Einsatz des Sofortangebots an über 30 Reha-Standorten

Andreas Schröck, BBRZ-Gebietsleiter der Region Süd

Das Berufliche Bildungs- und Rehabilitationszentrum in Österreich (BBRZ Reha) begleitet Menschen nach Unfall oder Krankheit zurück ins Berufsleben. Das Ziel der beruflichen Rehabilitation ist dabei, die Vermeidung von Invalidität und Berufsunfähigkeit. Im Vordergrund steht die nachhaltige Wiedereingliederung von Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen in den Arbeitsmarkt.

Seit März dieses Jahres setzt das BBRZ in puncto Vermittlung in ganz Österreich das JobIMPULS Sofortangebot ein und ist mit der Umsetzung sehr zufrieden. „Wir betreiben österreichweit 33 Standorte, welche sich auf 8 Bundesländer verteilen", sagt Andreas Schröck, BBRZ-Gebietsleiter der Region Süd. „Mittlerweile hat die JobIMPULS Methode in nahezu all unseren Niederlassungen Einzug gehalten und findet sowohl bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als auch bei den Klientinnen und Klienten hohen Anklang. Insbesondere der persönliche Stellenlink, mit dem diese täglich mit aktuellen Stellenanzeigen zu ihrem individuellen Berufsprofil versorgt werden, kommt sehr gut an", weiß Schröck.

 

 

Know-how-Transfer im „Schneeballsystem“ dank kompetenter Key User in den Regionen

Österreichweit arbeiten beim BBRZ mehr als 400 MitarbeiterInnen mit dem JobIMPULS System. Damit diese immer auf dem gleichen Wissensstand sind, wurden in allen Bundesländern MultiplikatorInnen ausgebildet, die in ihrer Funktion als Key User ihr Know-how an die KollegInnen weitergeben und diesen auch für eventuelle Fragen zur Verfügung stehen. „Das MultiplikatorInnen-System hat sich sehr gut bewährt", sagt Jürgen Wolf, Projektleiter der Jobnet.AG in Österreich. „Ein regelmäßiger Austausch mit den Key Usern hat zur Folge, dass alle handelnden Akteurinnen und Akteure immer auf aktuellem Stand sind und auch alle Neuerungen im System rasch, effizient und transparent kommuniziert werden", lobt Wolf die Zusammenarbeit.

Im Zuge des JobIMPULS Sofortangebots werden arbeitsuchende Personen durch ein individuelles Beratungsgespräch befähigt, selbständig Stellenanzeigen im passenden Zielberuf zu finden. Die Grundlagen dabei bilden die persönliche Lebenssituation, die Vorerfahrungen und die beruflichen Interessen der KundInnen. Darüber hinaus wird die individuelle Mobilität am jeweiligen Wohnort berücksichtigt. Die Stellenvorschläge decken österreichweit ca. 95% aller online verfügbaren Stellenangebote aus Jobbörsen, Tageszeitungen, Firmenhomepages udgl. ab. Die passenden Stellenangebote werden automatisch jeden Tag recherchiert und auf einer persönlichen Internetseite (Stellenlink) für die Person bereitgestellt. Die Suche nach passenden Stellenangeboten wird dabei automatisch erledigt, und der/die KundIn kann seine/ihre seine aktuellen Stellenangebote individuell, also bspw. auch von zu Hause oder unterwegs, abrufen.

"Wir möchten unsere Teilnehmenden optimal und zielgerichtet Profilen, um bei Beginn einer jeden Maßnahme sämtliche Chancen zu nutzen. Mit der JobIMPULS Methode ist uns dies bei den unterschiedlichsten Ausgangssituationen möglich."

Marion Schubert

Gebietsleiterin Thüringen
SBH Südost GmbH

Passgenaue Integration unserer Teilnehmenden in den Ausbildungs- oder Arbeitsmarkt ist ein wesentliches Ziel unserer vielfältigen Angebote. Dabei ist der ganzheitliche Kompetenzansatz Grundlage unseres Handelns. Es gilt daher jedem frühzeitig die Potentiale aufzuzeigen und Chancen sichtbar zu machen.

Unsere Jobcoaches erarbeiten mit den Teilnehmenden das persönliche Profil und erzeugen das JobIMPULS Sofortangebot. Jede Person bekommt direkt die in seinem Mobilitätsradius passenden Stellen ausgehändigt inklusive einer persönlichen Internetseite, auf der die ganz persönlich passenden Stellen jeden Tag automatisch erscheinen. Für die individuelle Förderung nutzen wir auch die anderen Elemente, z.B. das Coaching-Dashboard. Entwicklungen im personalen und sozialen Kompetenzbereich können wir erstmals transparent abbilden.

JobIMPULS Methode, insbesondere die JobIMPULS Fachkompetenzen

Falls Sie gerne mit Marion Schubert direkt Kontakt aufnehmen möchten: Tel. 03695 8583412 oder marion.schubert@sbh-suedost.de

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

Ich willige in die Erfassung, Speicherung und Verarbeitung meiner Daten ein. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und bin mit dieser einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, z.B. per E-Mail an info@jobnet.ag.

Seitenanfang