Menu

Ihr Suchergebnis:

Ihre Suche nach Inhalten mit dem Stichwort "Reha" ergab folgende Treffer:


Persönliche Beratung in der beruflichen Rehabilitation mit dem direkten Zugriff auf den Arbeitsmarkt

Hoch wirkungsvolle Tools für die individuelle Reintegration in den Arbeitsmarkt, das ist ein Ziel, dem wir verpflichtet sind. Ein wichtiger Baustein dabei ist das Stellen- und Bewerberportal vieler deutscher Berufsförderungswerke, Berufsbildungswerke und beruflicher Trainingszentren.
weiterlesen

Faktor Gesundheit - Ein K.O. Kriterium in der Integrationsarbeit?

Der gesundheitliche Zustand eines Klienten hat in vielerlei Hinsicht große Bedeutung für die Integrationsarbeit und deren Erfolg. Zudem besteht die Gefahr, dass sich ungünstige Konstellationen durch einen andauernden Leistungsbezug im SGB II weiter verschlechtern.
weiterlesen

Das JobNETZWERK zur Unterstützung Ihrer Integrationsaktivitäten

Das JobNETZWERK ist die im Integrationsbereich marktführende Internetanwendung, die bereits von mehreren hunderttausend Jobsuchenden sowie Jobcoaches eingesetzt wird. Kommunale Jobcenter, Bildungsträger, Rehaeinrichtungen und Transfergesellschaften nutzen das JobNETZWERK zur Steuerung und Organisation ihrer Integrationsaktivitäten. Das JobNETZWERK wird immer im Webdesign des jeweiligen Anwenders zur Verfügung gestellt. Alle Arbeitsmarktakteure – also auch die Arbeitgeber – arbeiten auf derselben Plattform, natürlich mit unterschiedlichen Zugangsvoraussetzungen. Das JobIMPULS-Verfahren ist vollständig in das JobNETZWERK integriert.
weiterlesen

Spezialisten für spezielle Lebenslagen

Kaum ein Beratungsbereich im SGB II setzt ein so hohes Maß an Erfahrung, speziellem Fachwissen und emotionaler Intelligenz voraus, wie die Beratung von Klienten mit gesundheitlichen Einschränkungen. Daher richten sich die Inhalte dieser Seminare an Personen, die über Berufserfahrung in diesem Bereich verfügen oder deren zukünftiger Arbeitsschwerpunkt dort liegen wird.
weiterlesen

Fachgespräche zur JobIMPULS Methode im Juni 2015

Wir laden weitere Jobcenter und Reha-Einrichtungen zur Teilnahme am Forschungs- und Entwicklungsprojekt zur JobIMPULS Methode ein, das wir gemeinsam mit drei Hochschulen durchführen. In Fachgesprächen, die u. a. in verschiedenen Jobcentern in ganz Deutschland stattfinden, liefern wir nähere Informationen.
weiterlesen

Frühwarnsystem und smartes Screening für die Unterstützung bei Rehapro vorgestellt.

Das Konzept eines smarten Screenings im Rahmen eines Rehapro Umsetzungskonzepts wurde beim Arbeitskreis Gesundheit der G.I.B. NRW in Bochum vorgestellt. Es beinhaltet ein neuartiges Frühwarnsystem mit einem smarten Screening. "Es geht darum, möglichst frühzeitig zu erkennen, bei wem eine Frühverrentung droht," so Michael Haß, Rehapro-Experte bei der Jobnet.AG.
weiterlesen

  • JobZENTRALE setzt sich erneut in Ausschreibungen durch

    Die JobZENTRALE wird mittlerweile in über 30 Regionen in Deutschland eingesetzt - gewonnene Ausschreibungen beweisen Qualität und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

    mehr lesen…

  • Jobnet.AKADEMIE erweitert Seminarprogramm für Jobcenter

    Die Jobnet.AG unterstützt Fach- und Führungskräfte im System Arbeit und stellt Kompetenz aus mehr als fünfzehnjähriger Erfahrung rund um die Themenfelder „Arbeitsmarkt, Beruf und Integration“ bereit.

    mehr lesen…

  • Spezialist für das Themenfeld Gesundheit & Beruf verstärkt das Beraterteam der Jobnet.AG

    Seit Anfang des Jahres gehört der Gesundheitsökonom Tobias Schönfeld zum Team der Jobnet.AG. Er wird bestehende und neue Kunden dabei unterstützen, alle Aspekte aus dem Bereich der Gesundheit stärker und besser in die Integrationsprozesse zu integrieren.

    mehr lesen…

  • Die Jobnet.AG ist erfolgreich als Träger gemäß den AZAV-Richtlinien rezertifiziert worden

    Die Rezertifizierung des Qualitätsmanagementsystems konnte erfolgreich abgeschlossen werden.

    mehr lesen…

  • Österreich - neuer Mitarbeiter in Linz: fachkundige Beratung steht im Vordergrund bei der Kundenbetreuung

    Seit Oktober wird die JobIMPULS Methode auch in Österreich verwendet. Jetzt steht ein erfahrener Berater für Kunden in Österreich zur Verfügung.

    mehr lesen…

Seitenanfang