Blended Learning - begleitetes Lernen für arbeitssuchende Personen

Seitenanfang
Seit Dezember 2020 gibt es ein Projekt namens Blended Learning innerhalb der Jobnet.AKADEMIE.

Die Idee

In diesem Projekt geht es um eine digitale Lernplattform, die direkt mit dem System JobIMPULS Methode verbunden ist. Dieses Projekt ermöglicht begleitetes Lernen durch eine einfache Umsetzung.

  • Idee: Erweiterung der Förderkette um das Feld interaktives und begleitetes Lernen, einfache Wissensvermittlung und Qualifikation
  • Leitfrage: Wie können Arbeitssuchende unkompliziert dabei unterstützt werden, sich Wissen anzueignen?
  • Nutzen: Neben der Vermittlung besteht die Möglichkeit zur Erweiterung von Kenntnissen und Fertigkeiten arbeitssuchender Personen – vollständig digital umsetzbar
  • Anwendung:

Dorina Scheidel, M.Sc.

Projektmanagement und Beratung, Projektkoordinatorin Blended Learning

Büro Hamburg:
An der Alster 83
20099 Hamburg
Deutschland

Telefon: +49.30.5770012-16

E-Mail: ds@jobnet.ag

Besprechungsraum:

Anmeldung eröffnet – 12. Zukunftskonferenz 2024 in Nürnberg zum Thema Integration in Arbeit für Personen mit Migrationsgeschichte
Anmeldung eröffnet – 12. Zukunftskonferenz 2024 in Nürnberg zum Thema Integration in Arbeit für Personen mit Migrationsgeschichte

Zwei Tage lang treffen sich Expert:innen aus Österreich und Deutschland zu den Themenschwerpunkten Förderketten, Innovationen und Praxisaustausch

JobIMPULS Methode: Standorte

JobIMPULS Methode: Standorte

Die JobIMPULS Methode: persönlich – umfassend – genau. Die JobIMPULS Methode steht für das Profiling der neuen Generation. Sie möchten wissen, wo die JobIMPULS Methode überall schon zur Verfügung steht?

Schauen Sie einfach auf unserer interaktiven Karte.