Qualität durch Kontinuität: Jobnet.AG erneut als AZAV-Träger zertifiziert

Seitenanfang
02. Dezember 2022
Das interne System zur Qualitätssicherung wurde von der fachkundigen Stelle acadCERT erfolgreich geprüft und zertifiziert.

Die Jobnet.AG ist erneut erfolgreich als Träger gemäß der AZAV-Richtlinien rezertifiziert worden. In den letzten Wochen hat die Jobnet.AG zum wiederholten Male den Rezertifizierungsprozess nach AZAV durchlaufen und erfolgreich abgeschlossen.

acadCERT GmbH hat als fachkundige Stelle die Prüfung vorgenommen und die Zertifizierungsurkunde ausgestellt. Der Geltungsbereich erstreckt sich sowohl auf Maßnahmen zur beruflichen Eingliederung als auch zur beruflichen Weiterbildung.

Durch das jüngste Audit wurde der Nachweis erbracht und umfassend dokumentiert, dass das Unternehmen ein Qualitätsmanagementsystem anwendet, das die Forderung des § 2 der Rechtsverordnung zum SGB III (AZAV) umfänglich erfüllt.

„Der im Zuge der ersten Zertifizierung im Jahr 2017 eingesetzte Prozess des systematischen und an offiziellen Standards orientierten Qualitätsmanagements der Jobnet.AG wurde damit erfolgreich weitergegangen und garantiert unseren Kunden:innen ein hohes Maß an Transparenz stetiger Weiterentwicklung und hohe Qualität unserer Leistungen und Prozesse", stellt Kundenberater und QM-Manager Dr. Jochen Werner zusammenfassend nach der erfolgreichen Zertifizierung zufrieden fest.

Ausschnitt aus dem Zertifikat von acadCERT, zum Aufruf des vollständigen Zertifikats bitte den Link unten benutzen.

Dr. Jochen Werner

Projektmanagement und Beratung

Büro Hamburg:
An der Alster 83
20099 Hamburg
Deutschland

Telefon: +49.30.5770012-63

E-Mail: jw@jobnet.ag

Internet: https://www.jobnet.ag

Besprechungsraum:

Tags: Diesem Artikel sind folgende Tags zugeordnet. Ähnliche Themen finden Sie nach einem Klick.

Jobnet.AGAZAVAZAV-TrägerQualitätssicherungacadCERT
Jobnet.ZUKUNFTSKONFERENZ 2024 in Nürnberg
Jobnet.ZUKUNFTSKONFERENZ 2024 in Nürnberg

Wir möchten Sie herzlich nach Nürnberg einladen. Am 23. und 24. Mai 2024 findet dort – mitten in der schönen Altstadt – unsere mittlerweile 12. Jobnet.ZUKUNFTSKONFERENZ unter dem Motto "Vermittlung in Arbeit für Personen mit Migrationsgeschichte" statt.

„Bei unseren vielfältigen Projekten in den Bereichen Berufliche Orientierung und Integration, Beschäftigung und Qualifizierung, Stadtteilmanagement und Vermittlung steht am Ende meist das Ziel einer passgenauen Vermittlung in einen adäquaten Ausbildungs- oder Arbeitsplatz. Das JobNETZWERK unterstützt uns darin wirksam als zentraler Bestandteil unserer täglichen Arbeit“

Andrea Bunn
Bereichsleiterin
Bauhaus Werkstätten Wiesbaden

Falls Sie gerne mit Andrea Bunn direkt Kontakt aufnehmen möchten:
Tel. +49 611 723766-12 oder bunn@bauhaus-wiesbaden.de

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

Ich willige in die Erfassung, Speicherung und Verarbeitung meiner Daten ein. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und bin mit dieser einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, z.B. per E-Mail an info@jobnet.ag.

powered by webEdition CMS