Menu

Ihr Suchergebnis:

Ihre Suche nach "" ergab folgende Treffer:


Branchenkenntnis ist die Grundlage für optimale Lösungen

Die technischen und fachlichen Lösungen der Jobnet.AG haben sich hundertfach in verschiedenen Branchen bewährt. Sie wurden durchweg mit erfahrenen Partnern und Kunden erstellt und weiterentwickelt. Eines verbindet alle Akteure über die verschiedenen Branchen hinweg: der Anspruch, Menschen bei der Integration in den Arbeitsmarkt wirkungsvoll und individuell zu unterstützen.
weiterlesen

Was können wir für Sie tun?

Wir stehen Ihnen jederzeit gern zur Verfügung. Sie finden auf fast allen Seiten unserer Website einen Ansprechpartner, der Ihnen zu dem konkreten Thema weiterhelfen kann.
weiterlesen

Jobnet.AG ist ein Netzwerkunternehmen

Wir nutzen Netzwerktechnologie, wir arbeiten in Netzwerken und wir unterstützen Netzwerke, die sich für die berufliche Integration engagieren.
weiterlesen

Die Jobnet.AG im Profil

Wir sind ein Beratungsunternehmen, eine Plattform für Kommunikation und Austausch und gleichzeitig ein sehr dynamisches E-Government-Unternehmen. Wir verbinden Menschen miteinander. Unsere Technologie ermöglicht unseren Kunden eine Konzentration auf das, was wirklich wichtig ist: die Arbeit von Mensch zu Mensch.
weiterlesen

Moderne Technik für moderne Integrationskonzepte

Lösungen aus der Praxis für die Praxis auf neuestem technischen Stand. Ein einfacher Grundsatz, der gleichzeitig hohe Anforderungen für die Umsetzung stellt.
weiterlesen

Unterstützung für Unterstützer

Die Jobnet.AKADEMIE stellt allen Akteuren im Feld der beruflichen Integration hochwertige Weiterbildungsangebote zur Verfügung. Je nach Anforderung gliedert sich das Angebot in Vorträge, Seminare, Fachkongresse, Workshops bis hin zu begleitenden Coachings und strategischer Unterstützung bei der Personalentwicklung. Die Jobnet.AKADEMIE kooperiert mit der Hochschule der Wirtschaft für Management in Mannheim. Dadurch ermöglichen wir Interessenten den direkten Austausch zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen und arbeitspraktischen Erfahrungen.
weiterlesen

Impressum

Aufsichtsrat, Vorstand, Adresse und alle formalen Angaben finden Sie auf dieser Seite.
weiterlesen

Ministerien engagieren sich für Transparenz am Arbeitsmarkt

Gemeinsam mit Ministerien und anderen öffentlichen Institutionen erstellen wir beispielsweise Fachkräfteportale für ein ganzes Bundesland. Gerade auf dem Arbeitsmarkt für Fachkräfte ist es entscheidend, für möglichst hohe Transparenz zu sorgen, damit Fachexperten und spezialisierte Unternehmen sich finden.
weiterlesen

Jobcenter stellen im regionalen Netzwerk optimalen Service bereit - Jobnet.CHANGE liefert die technische Basis

Jobcentern kommt bei der Integration in Arbeit eine entscheidende Rolle zu. Sie stellen ihren Service genau an der Schnittstelle zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern bereit. Im Idealfall ist es möglich, die Rolle eines Maklers einzunehmen, der beide Parteien zusammenbringt. Oft ist es notwendig, eine Arbeitsaufnahme langfristig vorzubereiten. In der Praxis ist diese Aufgabe stark reglementiert und unterliegt vielen gesetzlichen Anforderungen. Jobnet.AG unterstützt dabei mit Software, Beratung und den Leistungen der Jobnet.AKADEMIE.
weiterlesen

Metropolregionen vernetzen sich mit dem Umland

Eine möglichst vollständige Transparenz über Ausbildungsplätze, freie Stellen und Personen auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber gilt als wesentlicher Schlüssel, um den stetig wachsenden Anforderungen von Unternehmen und Fachkräften gerecht zu werden. Die Technologie der Jobnet.AG liefert den entscheidenden Baustein, um bisher kleinteilig zergliederte Kommunikationskanäle wirkungsvoll zu einem neuen Service zu bündeln.
weiterlesen

Wirtschaftsförderung: Potenziale am Arbeitsmarkt sichtbar machen und Partner aktiv vernetzen

In vielen Regionen hat sich der Arbeitsmarkt bereits von einem Anbieter- zu einem Nachfragermarkt gewandelt. Unternehmen konkurrieren um die besten Arbeitnehmer. Je höher die gesuchten Qualifikationen sind, desto ausgeprägter ist das Phänomen.
weiterlesen

Hochschulen werden zu Service-Dienstleistern für Bildung und berufliche Karriereplanung

Der Übergang vom Studium zum Beruf wird von vielen Hochschulen in Deutschland mittlerweile aktiv unterstützt. Dabei ist auffällig, dass der Grad der Professionalisierung sehr unterschiedlich ist. Ein noch relativ neues Instrument ist, dass Hochschulen ihren Studierenden direkten Zugang zu hochwertigen und sehr umfangreichen Stellenangeboten bieten.
weiterlesen

Transnationaler Austausch in Euregios und Interreg V-Regionen

Viele Regionen in Deutschland und Europa liegen in Grenzregionen und müssen daher besondere Herausforderungen meistern. Gerade in Bezug auf einen florierenden Arbeitsmarkt ist es oft schwierig, eine Brücke über die Grenze hinweg zu schlagen. Durch den Einsatz hochentwickelter Technologien ist es jetzt möglich, die bereits vorhandenen Potenziale zu bündeln, sichtbar zu machen und so eine Plattform für neue Initiativen bereitzustellen.
weiterlesen

Gewinnung von Maßnahmen und Teilnehmern für Bildungsträger

Mit Ihrem eigenen Jobportal auf Ihrer Homepage bieten Sie Ihren Auftraggebern und Teilnehmern ein hochwertiges Instrument zur Integration in den Arbeitsmarkt. Das ist für Sie ein entscheidendes Plus beim Gewinnen von Maßnahmen wie bei der Gewinnung von Teilnehmern mit Bildungsgutschein. Mit der JobIMPULS Methode verfügen Sie über ein innovatives Tool, das Maßnahmen beschleunigt und hohe Qualität sichert.
weiterlesen

Persönliche Beratung in der beruflichen Rehabilitation mit dem direkten Zugriff auf den Arbeitsmarkt

Hoch wirkungsvolle Tools für die individuelle Reintegration in den Arbeitsmarkt, das ist ein Ziel, dem wir verpflichtet sind. Ein wichtiger Baustein dabei ist das Stellen- und Bewerberportal vieler deutscher Berufsförderungswerke, Berufsbildungswerke und beruflicher Trainingszentren.
weiterlesen

Aktive Vernetzung in der Region: neue Möglichkeiten für Kammern und Verbände

Kammern und Verbände nehmen zunehmend eine aktive Rolle in der regionalen Wirtschaftsförderung und der aktiven Vernetzung der wesentlichen Akteure ein. Oft steht dabei die Erkenntnis im Vordergrund, dass gerade kleine und mittlere Unternehmen immer größere Schwierigkeiten haben, geeignete Fachkräfte zu finden. Hier spielt auch das Thema alternde Gesellschaft (demografische Entwicklung) eine große Rolle.
weiterlesen

Frische Impulse für Profis der beruflichen Integration

Die Jobnet.AKADEMIE bietet für beinahe alle Profis im Bereich der beruflichen Integration Schulungen, Seminare und Trainings an. Wir haben Ihnen hier auf dieser Seite eine Übersicht zusammengestellt. Bitte schauen Sie doch einmal, ob etwas dabei ist, das für Sie passend ist.
weiterlesen

Thematisch am Puls aktueller Entwicklungen

Der Fokus auf einzelne Themengebite im SGB II hat sich im Laufe der Jahre ständig gewandelt. Von Ein-Euro-Jobs über das Bundesprogramm 50+ hin zur Bürgerarbeit bis zu Work-First Ansätzen im Rahmen von Werkakademien. Wir wollen hier bewusst nicht den "SGB II Mainstream" bedienen, sondern neue und vor allem wirkungsvolle Instrumente, Konzepte und Initiativen vorstellen.
weiterlesen

Ein individuelles Setup nach Ihren Bedürfnissen

Möchten Sie an einem spannenden Seminar im Herzen einer der interessantesten Städte Deutschlands teilnehmen und dabei Ihr Netzwerk erweitern? Möchten Sie im Rahmen einer kleinen Runde Fachgespräche mit ausgewählten Experten führen? Oder ist ein mehrtägigs on-the-job Training in Ihrer Einrichtung genau das Richtige?
weiterlesen

Professionelle Unterstützung für den Arbeitgeberservice

Voraussetzung für eine erfolgreiche Vermittlung ist die Zusammenarbeit mit Bewerbern und Arbeitgebern. Erfolgreich und gut zu vermitteln bedeutet, auf beiden Seiten Kompromisse und Zugeständnisse auszuhandeln, auch und besonders in schwierigen Konstellationen. Ansprache und Kommunikation unterscheiden sich dabei auf beiden Seiten mitunter erheblich, auch die Absichten der einzelnen Akteure sind nicht immer deckungsgleich.
weiterlesen

Der Mensch im Mittelpunkt - für Fallmanager und Vermittler

Dieser einfache - und manchmal etwas altmodisch klingende - Sinnspruch beschreibt ziemlich gut, was uns antreibt. Uns begeistert es, Menschen bei ihrer beruflichen Weiterentwicklung zu unterstützen. Dafür sind gut geschulte Experten eine wichtige Voraussetzung. Jobnet.AG bietet nicht nur Softwarelösungen, um diesen Experten bei möglichst vielen Aufgaben zu entlasten. Sondern auch hochwertige und insbesondere praxisorientierte Kurse, Seminare und Workshops, die in der Jobnet.AKADEMIE belegt werden können, um die Arbeit von Fallmanagern und Vermittlern weiter zu professionalisieren. Aus der Praxis für die Praxis!
weiterlesen

Professionalisierung für Führungskräfte

Das Führen von Mitarbeitern im öffentlichen Dienst unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von dem in der freien Wirtschaft. Daher sind gängige Strategien, die sich in der Wirtschaft bewährt haben, nicht ohne weiteres auf Verwaltungen übertragbar. Nichtsdestotrotz glauben wir, dass grundlegende Dinge für beide Bereiche Gültigkeit haben. Dies betrifft in besonderem Maße Verwaltungsabteilungen, in denen Quereinsteiger aus anderen Berufsgruppen arbeiten.
weiterlesen

Eine vorausschauende Maßnahmeplanung benötigt professionelle Instrumente

In den letzten Jahren sind die Eingliederungstitel im SGB II kontinuierlich gesunken. Gleichzeitig geht der Trend in der Konzeption von Aktivierungs- und Vermittlungsmaßnahmen weg zu Gruppenmaßnahmen mit festen Stunden- und Lehrplänen. Vor diesen Hintergründen bekommt eine strategische Mittel- und Maßnahmeplanung eine immer größere Bedeutung.
weiterlesen

Gezielt steuern mit Kennzahlen und Monitoring

Controlling geht weit über das Bedienen von Statistiken hinaus. Mittels geeigneter Instrumente lassen sich Finanzen und Prozesse überwachen.
weiterlesen

Faktor Gesundheit - Ein K.O. Kriterium in der Integrationsarbeit?

Der gesundheitliche Zustand eines Klienten hat in vielerlei Hinsicht große Bedeutung für die Integrationsarbeit und deren Erfolg. Zudem besteht die Gefahr, dass sich ungünstige Konstellationen durch einen andauernden Leistungsbezug im SGB II weiter verschlechtern.
weiterlesen

Jobnetzwerk - Das Portal, das Potentiale bündelt!

Bis zu 11.000 Anwender loggen sich pro Woche in einem der über 400 Jobnetzwerkportale in Deutschland ein. Die meisten werden von einem Berater oder Vermittler einer Einrichtung dabei unterstützt. Diese Unterstützung basiert auf qualitativ hochwertigen Anwenderschulungen durch erfahrene und versierte Mitarbeiter. Die Jobnet.AKADEMIE organisiert und führt diese Schulungen für die Anwender des Jobnetzwerks bundesweit durch.
weiterlesen

Mit anderen Experten und Fachleuten in Austausch treten

Die Jobnet.AKADEMIE organisiert in regelmäßigen Abständen Symposien zu verschiedenen Fachthemen, von denen wir glauben, dass sie von hoher Relevanz sind. Je nach Themensetzung sprechen wir Arbeitsmarktakteure sowohl auf operativer als auch strategischer Ebene an.
weiterlesen

Wissensvermittlung und Übungen

Präsenzschulungen bietet die Jobnet.AKADEMIE in erster Linie zu den Softwareanwendungen durch. Wir glauben, dass es wenig Sinn macht, nur eine Software inclusive Handbuch anzubieten. Intensive Schulungen sind unserer Philosophie nach die Grundlage für einen erfolgreichen Einsatz unserer Produkte.
weiterlesen

Wissen teilen - Gemeinsam entwicklen

Ob ein Workshop intern in Ihrer Einrichtung stattfindet oder Sie mit anderen Fachleuten in einer unserer Niederlassungen zusammenkommen - wir glauben, dass (mit)geteiltes Wissen sich im richtigen Rahmen exponentiell vermehrt.
weiterlesen

Möchten Sie Karriere machen bei einem Software- und Beratungsunternehmen? Dann sind Sie hier richtig!

Bei der Jobnet.AG arbeitet ein Team von Fachleuten aus sehr unterschiedlichen Disziplinen in verschiedenen Tätigkeiten: Berater, Trainer, Projektleiter, Software-Ingenieure, Statistiker, Wirtschafts- und Sozialwissenschafter, Psychologen, Coaches und Vertriebsspezialisten. Möchten Sie dabei sein? Wir freuen uns auch über Initiativ-Bewerbungen für Tätigkeiten, bei denen wir im Moment keine freie Stelle ausgeschrieben haben.
weiterlesen

Jobnet.CHANGE - SGB II Fallmanagement - das modernste Fachverfahren für aktive Leistungen

Wir sind von der Idee begeistert, dass Fallmanager und Vermittler sich auf das konzentrieren können, worauf es wirklich ankommt: auf die persönliche Beziehung zu ihren Klienten. Jobnet.CHANGE liefert die Technologie, mit der die täglichen Formalitäten, Statistiken und Recherchen schnell erledigt sind und Zeit frei wird für die Integrationsarbeit von Mensch zu Mensch.
weiterlesen

Maßnahmen-Management als Modul oder Teil der Gesamtlösung.

Jobnet.CHANGE ist ein modulares System, das die direkte Zusammenarbeit zwischen Jobcentern, Bildungsträgern und Teilnehmern ganz wesentlich verbessert. Alle nötigen Funktionen stehen als online-Service bereit.
weiterlesen

Exakte Daten für tagesaktuelle Analysen und vorausschauende Steuerung

Kluge Steuerung benötigt aktuelle Daten. Diese Selbstverständlichkeit stellt viele Jobcenter ebenso wie viele Bildungsträger vor große Herausforderungen. Die aktuellen Management-Systeme erheben zwar sehr viele Daten, die schnelle und individuelle Auswertung ist jedoch sehr häufig ein Problem. Jobnet.CHANGE ist ein modernes Fachverfahren, das speziell für die Anforderungen gemäß der XSozial-Systematik entwickelt wurde. Unsere Technologie erlaubt jederzeit und im vollen Betrieb den Zugriff auf Berichte und Analysen. Neue Abfragen können auch von Nicht-Technikern mit wenigen Klicks erstellt werden. Individuell und dynamisch im laufenden Betrieb.
weiterlesen

Business Intelligence hebt den Schatz in Ihren eigenen Daten

Kommunalen Jobcentern steht mit unserer Technologie ein Instrument zur Verfügung, das einen bisher nicht möglichen Zugriff auf die eigenen Daten ermöglicht. Schnell, unkompliziert und täglich aktuell stehen Informationen für die Steuerung und alle operativ tätigen Mitarbeiter (dezentrales Controlling, Selbststeuerung) zur Verfügung. Alle vordefinierten Standards können ergänzt und an lokale Anforderungen angepasst werden.
weiterlesen

Ein individuelles Arbeitsmarktportal stärkt die regionale Identität

Brücken bauen - zwischen Regionen oder direkt zwischen Fachkräften und Unternehmen. Wenn es Ihnen wichtig ist, Ihre regionale Identität aktiv mit den Arbeitsmarktchancen Ihrer Region zu verknüpfen, dann möchten wir Ihnen gerne die Möglichkeiten eines ganz individuellen Arbeitsmarktportals für Ihre Region vorstellen.
weiterlesen

Fachkräfte sichern, Fachkräfte gewinnen - in Ihrer Branche - in Ihrer Region

Die Technologie der Jobnet.AG erfasst schon heute 95% des erreichbaren Stellenmarktes – auch in Ihrer Region und Ihrer Branche. Wir können daher ein Portal mit der in Deutschland größten und am besten sortierten Stellenmenge innerhalb von Wochen realisieren. Die komplette Recherche und Aktualisierung – branchenspezifisch und falls gewünscht lokal begrenzt – wird dann täglich automatisch erledigt. Bieten Sie auch für Bewerber den vollen Komfort eines marktführenden Online-Portals in Ihrer Website oder als eigenständiges System. Mit allen Möglichkeiten der internen Verwaltung und Diskretion, die erforderlich sind.
weiterlesen

Branchen-Spezialisten gesucht

…und gefunden! Für alle technisch und fachlich spezialisierten Unternehmen wird es zunehmend erfolgskritisch, Fachkräfte akquirieren zu können, die nicht nur gut ausgebildet sind, sondern auch umfangreiche Erfahrungen in genau der passenden Branche mitbringen.
weiterlesen

Das JobNETZWERK zur Unterstützung Ihrer Integrationsaktivitäten

Das JobNETZWERK ist die im Integrationsbereich marktführende Internetanwendung, die bereits von mehreren hunderttausend Jobsuchenden sowie Jobcoaches eingesetzt wird. Kommunale Jobcenter, Bildungsträger, Rehaeinrichtungen und Transfergesellschaften nutzen das JobNETZWERK zur Steuerung und Organisation ihrer Integrationsaktivitäten. Das JobNETZWERK wird immer im Webdesign des jeweiligen Anwenders zur Verfügung gestellt. Alle Arbeitsmarktakteure – also auch die Arbeitgeber – arbeiten auf derselben Plattform, natürlich mit unterschiedlichen Zugangsvoraussetzungen. Das JobIMPULS-Verfahren ist vollständig in das JobNETZWERK integriert.
weiterlesen

Aktuelle Referenzen - hier sind wir für unsere Partner und Kunden tätig

Wir unterstützen Behörden, Firmen und alle Institutionen, die sich mit der Vermittlung von Menschen in den Arbeitsmarkt beschäftigen.
weiterlesen

Standorte

Die Jobnet.AG hat Ihren Hauptsitz in Berlin. Zudem verfügen wir über Niederlassungen in Hamburg, Dresden, Leipzig, Bielefeld, Bad Hersfeld und Magdeburg. Unsere Produkte werden in vielen hundert Städten und Gemeinden in Deutschland eingesetzt.
weiterlesen

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Möchten Sie wissen, was bei uns los ist? Tragen Sie sich für den Newsletter ein. Wir versenden in größeren Abständen eine kleine Übersicht über die wichtigsten Ereignisse und bevorstehenden Termine.
weiterlesen

Datenschutz und IT-Sicherheit

Für die Jobnet.AG als E-Governmentunternehmen sind die Themen Datenschutz und Sicherheit zentral. Wir haben alle notwendigen technischen und organisatorischen Vorkehrungen getroffen, damit die Sozialdaten, die in unseren Systemen verarbeitet werden, rechtskonform und in jeder Hinsicht vollkommen sicher aufgehoben sind.
weiterlesen

Spezialisten für spezielle Lebenslagen

Kaum ein Beratungsbereich im SGB II setzt ein so hohes Maß an Erfahrung, speziellem Fachwissen und emotionaler Intelligenz voraus, wie die Beratung von Klienten mit gesundheitlichen Einschränkungen. Daher richten sich die Inhalte dieser Seminare an Personen, die über Berufserfahrung in diesem Bereich verfügen oder deren zukünftiger Arbeitsschwerpunkt dort liegen wird.
weiterlesen

Flexibel reagieren - der HR FlexPool eröffnet Personalmanagern neue Möglichkeiten zur Kooperation im Netzwerk

Sie arbeiten ohnehin schon eng mit Zulieferern und Technologie-Partnern zusammen? Sie möchten gerne im Verbund mehrerer Unternehmen flexibel auf Auftragsspitzen reagieren können? Der HR FlexPool, basierend auf der Jobnet.AG-Technologie, kann hier entscheidend weiterhelfen.
weiterlesen

Die silberne Generation

Das Bundesprogramm wird seit Jahren nahezu vollständig bundesweit umgesetzt. Die Facetten in der Ausgestaltung sind dabei so vielfältig, dass ein Überblick nur schwer möglich ist. Aufgrund der auslaufenden Finanzierungsgrundlage 2015 und fehlender Anschlussfinanzierung stehen viele Projekte und Initiativen vor dem Aus. Die Jobnet.AKADMIE zeigt in Ihren Seminaren Wege auf, wie man auf diese neuen Rahmenbedingungen reagieren kann.
weiterlesen

Jobnet.HR-PROFIS

Stellen und Bewerberprofile im Personalwesen
weiterlesen

Jobnetzwerk-Tagung am 23. und 24. September 2014

Programmübersicht zur Jobnetzwerk-Tagung am 23. und 24. September 2014 in Heidelberg
weiterlesen

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um unsere Aktivitäten: Neuigkeiten, Veranstaltungshinweise, Ankündigungen. Klicken Sie mal wieder vorbei...
weiterlesen

8. ABC-Führungskräftekreis: Jobnet.CHANGE wird vorgestellt

Jobnet.CHANGE wird das erste Mal der Fachöffentlichkeit präsentiert. Tolles Feedback, tolle Diskussion.
weiterlesen

Täglich aktuelle Presseschau Arbeitsmarktpolitik auf www.jobnet.ag.

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben? Unsere tägliche Presseschau zur Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik liefert alle aktuellen Infos auf einen Blick.
weiterlesen

3. Innovationstag 2014 in Berlin - zentrales Thema: Fachkräftemangel

Spannende Konzepte rund um das Thema Fachkräftemangel.
weiterlesen

Die Jobnet.BILDUNGSBÖRSE beginnt den Beta-Betrieb

Unsere neue Bildungsbörse geht online. Noch befindet sich das System im Beta-Betrieb, in wenigen Tagen wird dann auch ganz offziell der Startschuss gegeben. Das System bietet bundesweit Seminare und Fortbildungen für alle professionellen Akteure im Markt der beruflichen Integration.
weiterlesen

Jobnet.AKADEMIE kooperiert mit der Hochschule der Wirtschaft für Management in Mannheim – Bildungsbörse geht online

**** Kooperation zwischen Jobnet.AG und Hochschule der Wirtschaft Mannheim (HdWM) **** online-Bildungsbörse startet **** Angebote für alle Profis der beruflichen (Re-)-Integration ****
weiterlesen

Aufsichtsrat

Die Jobnet.AG wird von drei renommierten Wissenschaftlern begleitet und unterstützt, die jeweils über umfangreiche Erfahrung im Feld der beruflichen Integration und der professionellen Arbeit mit Menschen verfügen.
weiterlesen

Vorstand

weiterlesen

Referenten alphabetisch

Jobnetzwerk-Tagung am 23. und 24. September 2014
weiterlesen

JobZENTRALE mit den jobNEWS: alle Stellen - sofort ausdrucken und weitergeben - ohne Recherche

Schaffen Sie die Stellensuche einfach ab! Wie? Mit jobNEWS sind die Stellen einfach da. Die Zeit für die Stellensuche fällt vollständig weg. Mit jobNEWS erhalten Sie jeden Tag genau die Stellen, die Sie für Ihre Klienten benötigen. So einfach zu lesen wie die Stellenanzeigen in der Zeitung und so umfangreich wie bei einer professionellen Internetrecherche. In Papierform ohne Software.
weiterlesen

jobNEWS - wie funktioniert das Konzept?

jobNEWS, das sind rund ein Dutzend übersichtliche Seiten voll mit genau den Stellen, die man sucht in genau der Region, in der man arbeiten möchte. Möglich wird dies durch die marktführende Technik des Jobnetzwerks, auf der allein in Deutschland über 300 Stellenportale beruhen.
weiterlesen

Error 404 - page not found. Ooops. Da ist etwas schiefgelaufen :-( ...

Die von Ihnen aufgerufene Seite existiert nicht oder nicht mehr. Kein Drama, das kann passieren :-).
weiterlesen

Wie das Jobcenter zur JobZENTRALE der Region wird.

Ein neuer Service für die gesamte Region: täglich aktuelle Stellenangebote und Lehrstellen. Mit einer JobZENTRALE wird das Jobcenter zum zentralen Dienstleister rund um den Stellenmarkt: unkompliziert, übersichtlich und sogar auf Papier ausdruckbar. NEU: die mehrsprachige JobZENTRALE zum Beispiel in Arabisch oder Englisch.
weiterlesen

Machen Sie Ihr Jobcenter zu DEM Experten für Arbeitsmarktdaten in Ihrer Region!

Mit Hilfe des regionalen Jobmonitors sind Sie ohne großen Aufwand jederzeit DER kompetente Ansprechpartner, wenn es um die Entwicklung Ihres lokalen Arbeitsmarktes geht. Einfach. Schnell. Valide. Umfassend.
weiterlesen

Die Jobnetzwerk-Tagung in Heidelberg: Diskussion und Innovation

Fast zwei Tage volles Programm: Vorträge, Diskussionen, Infostände und kollegiales Netzwerk. Im Rahmen der Jobnetzwerk-Konferenz 2014 in Heidelberg stand ein fachlich breites Programm auf der Agenda: von technischen Neuerungen über die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bis hin zu neuen Erkenntnissen aus der Psychologie und Pädagogik.
weiterlesen

JobZENTRALE und jobNEWS sind einsatzbereit, das erste Demosystem mit Echt-Daten ist online

Seit heute ist das innovative System JobZENTRALE mit den jobNEWS produktiv online. Die Beta-Phase ist damit beendet.
weiterlesen

JobZENTRALE und jobNEWS - Beispiele

Möchte Sie eine JobZENTRALE mit täglich aktuellen jobNEWS live kennenlernen? Hier stellen wir ihnen abwechselnd verschiedene JobZENTRALEN vor.
weiterlesen

WiWo: Das Geheimnis des Erfolgs - warum Kompetenzen nicht den entscheidenden Unterschied ausmachen

Es kommt selten nur darauf an, was man tut, sondern auch, wie und warum man etwas macht. Denn Erfolg hat nicht nur etwas mit Können und Wissen zu tun, sondern vor allem mit Wollen und Werten...
weiterlesen

Die JobIMPULS Methode: persönlich – umfassend – genau.

Die JobIMPULS Methode steht für das Profiling der neuen Generation. Sie möchten wirklich persönlich und gleichzeitig umfassend beraten? Und dabei den regionalen Arbeitsmarkt ganz realistisch im Blick behalten? Die JobIMPULS Methode stellt die entscheidenden Bausteine zur Verfügung. Beispielsweise die Ermittlung von persönlichen Kompetenzen, Einstellungen, Interessen und emotionaler Stabilität. Dazu eine automatische Anzeige von tagesaktuellen und passenden Stellenangeboten für die Person, ermöglicht durch künstliche Intelligenz und Erfahrungen aus 1,5 Millionen Berufshistorien, ergänzt durch relevante Analysen für Beratung und Coaching. Das Ergebnis: individuelle Soft-Skill-Berichte und Empfehlungen mit direktem Bezug zum Arbeitsmarkt.
weiterlesen

Anwendungsmöglichkeiten für die mehrsprachige JobIMPULS Methode

Berufliches Querdenken professionell umgesetzt: die JobIMPULS Methode liefert unkompliziert individuell passende Empfehlungen zur beruflichen (Neu-)Orientierung. Als Sofortangebot, als Impuls für einen Neustart in der Beratung, für Jugendliche oder Best-Ager, für Flüchtlinge und Migranten oder als Ergänzung für den TalentKompass und andere potenzialorientierte Beratungskonzepte.
weiterlesen

Die JobIMPULS Methode setzt neue Maßstäbe im Profiling

Eine völlig neue Möglichkeit für die individuelle Beratung. Soft-Skills, Berufserfahrung und Arbeitsmarkt können zusammen in den Blick genommen werden.
weiterlesen

Wissenschaftliche Grundlagen der JobIMPULS Methode

Die JobIMPULS Methode wurde in einem interdisziplinären Team von Wissenschaftlern und Praktikern entwickelt und wird laufend evaluiert und verbessert. Das sichert einerseits den praktischen Bezug und gleichzeitig den Zugang zu aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen.
weiterlesen

TÜV NORD Transfer nutzt das Jobnetzwerk bei der Vermittlung von ehemaligen Opelanern

Transfergesellschaft für Opel in Bochum hat den Betrieb aufgenommen. Das online-Portal Jobnetzwerk öffnet dabei optimalen Zugang zum Stellenmarkt.
weiterlesen

Fachgespräche zur JobIMPULS Methode im Juni 2015

Wir laden weitere Jobcenter und Reha-Einrichtungen zur Teilnahme am Forschungs- und Entwicklungsprojekt zur JobIMPULS Methode ein, das wir gemeinsam mit drei Hochschulen durchführen. In Fachgesprächen, die u. a. in verschiedenen Jobcentern in ganz Deutschland stattfinden, liefern wir nähere Informationen.
weiterlesen

Das JobIMPULS Sofortangebot: Schnell und einfach konkrete und persönlich passende Stellenangebote bereitstellen.

Sie wollen Ihren Kunden schnell und einfach individuell passende Lösungen am regionalen Arbeitsmarkt aufzeigen? Mit dem JobIMPULS Sofortangebot beträgt der Aufwand dafür nur etwa fünf Minuten. Das Ergebnis: realistische und individuell zugeschnittene neue Impulse mit konkreten Stellenangeboten aus Ihrer Region. In persönlichen Berichten fertig zum Ausdruck.
weiterlesen

Vorankündigung: Jobnetzwerk-Konferenz in diesem Jahr am 19. und 20. November in Hamburg

Die diesjährige Jobnetzwerk-Fachtagung wird in Hamburg stattfinden. Wir freuen uns, Sie dort zu begrüßen. Sie können sich den 19. und 20. November schon einmal vormerken.
weiterlesen

JobIMPULS Methode ist zentrales Thema bei gut besuchten Fachgesprächen in ganz Deutschland

Jobcenter, Bildungsträger und Reha-Einrichtungen interessieren sich für innovatives Matching. In sechs Fachgesprächen und zwei weiteren regionalen Expertenrunden haben Vertreter von über 80 Jobcentern, Reha-Einrichtungen und Bildungsträgern die neuen Möglichkeiten zur Feststellung von Soft-Skills zur Berufswahl und zur Ermittlung einer individuellen Beratungsstrategie diskutiert. In den nächsten Monaten starten zahlreiche Umsetzungsprojekte.
weiterlesen

Einladung zur Jobnetzwerk-Konferenz 2015 in Hamburg am 19. und 20. November

Wir treffen uns in diesem Jahr im schönen Hamburg! Am 19. und 20. November findet im "FrachtRaum" unser diesjähriges Treffen statt. Wir haben spannende Themen vorbereitet.
weiterlesen

Fachkräfteportal und JobZENTRALE der Offensive Mittelstand vorgestellt

Bei der heutigen Tagung der Offensive Mittelstand in Berlin wurden die jüngsten Konzepte und Ideen der Jobnet.AG vorgestellt und diskutiert. „Dem Mittelstand hilft eine gute regionale Transparenz am Arbeitsmarkt, um bei Interessenten optimal auf freie Stellen aufmerksam zu machen,“ erläuterte Gerd Schierenbeck, der Produktmanager Fachkräfteportale der Jobnet.AG. Bei dem Termin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) betonte Schierenbeck: „Gerade für eine gute Wirtschaftsförderung in vielen Regionen ist es wichtig, dass einer breiten Öffentlichkeit ein wirklich optimaler Überblick über den Stellenmarkt der Region bereitgestellt wird. Das hilft ganz wesentlich, die Folgen des Fachkräftemangels zu reduzieren.“
weiterlesen

Jobnet.AG auf dem Symposium Integrationsmanagement von Flüchtlingen und Migranten der Hochschule der Wirtschaft für Management

"Internationale Talentgewinnung" - Am 3. Dezember veranstaltet die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) in Mannheim zusammen mit dem Ministerium für Integration Baden-Württemberg ein Symposium zum Thema Integrationsmanagement von Flüchtlingen. Im Rahmen eines Impulsvortrags wird Dr. Christoph Wesselmann, Vorstandsvorsitzender der Jobnet.AG, die Unterstützungsmöglichkeiten von mehrsprachfähigen Jobnetzwerken und der innovativen JobIMPULS Methode für das Profiling und die automatische Recherche von passenden Stellenangeboten für Flüchtlinge vorstellen.
weiterlesen

Jobnetzwerk-Konferenz 2015 zeigt Lösungen zur Integration von Flüchtlingen und Migranten, Schwerpunkt JobIMPULS Methode

Mitten in Hamburg - einen Katzensprung von der Innenalster entfernt - fand dieses Jahr die Jobnetzwerk-Konferenz statt. Vertreter von Jobcentern, Bildungsträgern, Rehaeinrichtungen und Beratungsunternehmen haben sich getroffen, um ihre Erfahrungen bei der Nutzung des Jobnetzwerks, der JobZENTRALE und der JobIMPULS Methode auszutauschen.
weiterlesen

Das Jobcenter der Stadt Mülheim an der Ruhr bringt eigene JobZENTRALE online.

Einfach – schnell – direkt zum neuen Job. So lautet das Motto der JobZENTRALE, die ab sofort allen Kundinnen und Kunden des Jobcenters Mülheim, aber auch allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern kostenfrei zur Verfügung steht.
weiterlesen

Kampagne "Stellen sichtbar machen" zeigt die Jobs der Region

Stellen sichtbar machen - Gelegenheiten aufzeigen. Eine neue Kampagne stärkt die Jobcenter und unterstützt Menschen auf Jobsuche. Mit Hilfe moderner Technik können Stellenangebot der gesamten Region vollautomatisch auf großen Monitoren sichtbar gemacht werden.
weiterlesen

Integration von Flüchtlingen: Tagungsdokumentation mit Beitrag der Jobnet.AG - Profiling von Flüchtlingen und Migranten

Die Tagungsdokumentation des Flüchltings-Symposiums der HdWM ist erschienen. Darin ein Beitrag von Dr. Christoph Wesselmann, dem Vorstandsvorsitzenden der Jobnet.AG zum Thema "Unterstützung durch Online-Systeme bei der Integration von Flüchtlingen - Profiling und Kompetenzfeststellung".
weiterlesen

Die JobIMPULS Methode - ein neues Konzept für das Profiling von Flüchtlingen wird auf der „Jobbörse für geflüchtete Menschen“ am 29.2.2016 in Berlin vorgestellt.

Das Estrel Berlin bringt am 29. Februar 2016 geflüchtete Menschen und die Berliner sowie Brandenburger Wirtschaft im Estrel Congress & Messe Center zusammen. In Kooperation mit der Agentur für Arbeit Berlin Süd und zahlreichen weiteren Unterstützern und Initiativen werden geflüchtete Menschen mit unterschiedlichen Berufs- und Sprachqualifikationen eingeladen.
weiterlesen

Rheingau-Taunus-Kreis: deutschlandweit die erste arabische JobZENTRALE ünterstützt die Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen

Der Rheingau-Taunus-Kreis hat als erste Region in Deutschland eine vollständige Übersicht über den regionalen Stellenmarkt in Deutsch, Arabisch, Englisch und Rumänisch online gebracht.
weiterlesen

JobIMPULS Methode für die Arbeit mit Flüchtlingen wird auf dem 1. Zukunftskongress Migration & Integration in Berlin vorgestellt

Am 16. März findet im Bundespresseamt in Berlin der „1. Zukunftskongress Migration & Integration“ als neutrale und übergreifende Plattform für einen lösungsorientierte Erfahrungsaustausch statt. Dabei werden drei große Träger von ihren Erfahrungen bei der Integrationsarbeit berichten. Sie stützen sich dabei auf die mehrsprachige JobIMPULS Methode.
weiterlesen

Lernzirkel Asyl & Flüchtlinge der gfa | public diskutiert die JobIMPULS Methode - noch wenige Plätze frei

Am 29. Februar / 1. März findet in Berlin der Lernzirkel Asyl & Flüchtlinge der gfa | public statt. Dabei wird auch die webbasierte JobIMPULS Methode für die Unterstützung der Arbeit mit Flüchtlingen vorgestellt. Es sind noch wenige Plätze zur Anmeldung frei.
weiterlesen

Lösungsansätze für die Arbeit mit Flüchtlingen und Migranten

Übersicht: unsere webbasierten Lösungen sind mehrsprachfähig und unterstützen die Arbeit mit Flüchtlingen und Migranten in der täglichen Praxis ausgesprochen wirkungsvoll. Auf dieser Seite können Sie sich orientieren, wenn Sie speziell an dieser Thematik interessiert sind.
weiterlesen

Erfahrener Berater verstärkt das Team der Jobnet.AG

Das Team der Jobnet.AG ist um einen erfahrenen Berater gewachsen. Mit Alexander Roth konnte ein Experte im Bereich der Arbeitsmarktintegration gewonnen werden.
weiterlesen

Kundenkonferenz Erfurt 2016: Integration 4.0 – Profiling, Coaching und Vermittlung, Best Practice, neue Chancen, notwendige Veränderungsprozesse

Unsere Kundenkonferenz findet in diesem Jahr im altehrwürdigen Augustinerkloster in Erfurt statt. Wir tagen dort am 15. und 16. November.
weiterlesen

ZEIT ONLINE berichtet über unsere Ideen: jeder Mensch hat wertvolle Kompetenzen und Potenziale

Auf dem 1. Zukunftskongress Migration & Integration in Berlin wird auch die JobIMPULS Methode vorgestellt. Sogar ZEIT ONLINE berichtet über unsere Ideen. Vor einer Entscheidung über die Zukunft gehört ein gutes Profiling, um formale und informelle Kompetenzen und die Potenziale zu erkennen.
weiterlesen

Das Grafschafter Jobcenter aus Niedersachsen entscheidet sich für die JobIMPULS Methode zur Unterstützung der Arbeit mit Langzeitbeziehern

Neue Impulse für die konsequente Integrationsarbeit - dieses Ziel stand im Vordergrund bei der Suche nach einer wirkungsvollen Unterstützung für die Arbeit der Vermittlungsteams des Jobcenters in Nordhorn. Die Wahl fiel auf die JobIMPULS Methode.
weiterlesen

JobIMPULS Methode ist Thema auf dem Zukunftskongress Migration im September in Berlin.

Die standardisierte JobIMPULS Methode wird bundesweit von zahlreichen Trägern und Jobcentern eingesetzt. Praktiker geben einen Einblick in die Erfahrungen auf den Zukunftskongress Migration & Integration in Berlin.
weiterlesen

Jobnetzwerk-Fachtagung

Die Kundenkonferenz der Jobnet.AG und der Jobcenter Consulting GmbH - auch unter dem Namen Jobnetzwerk-Konferenz bekannt - wird in diesem Jahr in den wunderschönen Räumen des Augustinerklosters in Erfurt stattfinden.
weiterlesen

Wo ist die JobIMPULS Methode verfügbar?

Die JobIMPULS Methode wird bei zahlreichen Bildungs- und Maßnahmeträgern, Reha-Einrichtungen, Jobcentern, Agenturen und weiteren Organisationen eingesetzt. Auf dieser Seite finden Sie einige von ihnen. Überwiegend sind hier JobIMPULS-Partner dargestellt, die im Rahmen von verschiedenen Maßnahmen die JobIMPULS Methode einsetzen.
weiterlesen

Unser Team Hamburg wächst - mehr Service für unsere Kunden

Die Zahl unserer Kunden-Schulungen und Veranstaltungen nimmt bundesweit stark zu. Daher freuen wir uns, dass wir jetzt eine neue Kollegin begrüßen dürfen, die dabei hilft, unseren Kunden einen tollen Service zu bieten
weiterlesen

Spektakuläre neue Funktion JobMAPS ist online: die JobZENTRALE bietet jetzt auch eine Geoanalyse des regionalen Stellenmarktes

Alle JobZENTRALEN unserer Kunden haben eine spannende neue Funktion erhalten: die JobMAPS. Damit werden die offenen Stellen der gesamten Region auf einer dynamischen Karte dargestellt. Filter ermöglichen genaue Analysen, wo welche Stellen gesucht werden.
weiterlesen

Die Süddeutsche Zeitung berichtet über die JobZENTRALE für die Region München

Die Süddeutsche Zeitung hat über die JobZENTRALE des Jobcenters Landkreis München berichtet und in einem ausführlichen Artikel das neu gestartete System vorgestellt.
weiterlesen

Initiativbewerbung willkommen

Sie passen gut zu uns? Sie lieben es, Kunden mit Ideen und Tatkraft zu unterstützen? Dann melden Sie sich bei uns!
weiterlesen

Akademie-Überlingen stellt JobIMPULS Methode als Bestandteil des IASF - Integrationsassessment für Flüchtlinge bei der G.I.B. NRW vor

Unter dem Titel "Flüchtlinge im SGB II - 6. Werkstattgespräch für Jobcenter - Potentialanalysen für Geflüchtete" fanden am 23. September die 6. Werkstattgespräche der G.I.B. NRW in Bochum statt. Der Bildungsträger Akademie Überlingen stellt dabei zusammen mit dem Jobcenter Duisburg den Einsatz der JobIMPULS Methode im Rahmen des IASF - Integrationsassessment für Flüchtlinge vor.
weiterlesen

Kundenkonferenz 2016 in Erfurt mit 120 Teilnehmern war vollgepackt mit Vorträgen und Diskussionen

Unsere diesjährige Kundenkonferenz - traditionell auch JobNETZWERK genannt - war die bisher größte. Über 120 Teilnehmer trafen sich in Erfurt, um sich in Fachvorträgen zu informieren und den intensiven kollegialen Austausch zu suchen.
weiterlesen

Internationales Team betreut Software in sechs Sprachen

Die Softwareprodukte der Jobnet.AG stehen neben der deutschen Sprache mittlerweile in sechs weiteren Sprachen zur Verfügung: Englisch, Französisch, Arabisch, Rumänisch, Türkisch und seit kurzem auch Russisch.
weiterlesen

Schneller zum neuen Job – JobZENTRALE Mayen-Koblenz ab sofort online

Ein neuer Service des Jobcenters Mayen-Koblenz ist ab sofort für alle Jobsuchenden erreichbar: www.jobnews-myk.de. Dort werden täglich nahezu alle Stellenangebote, Praktikums- und Lehrstellen der Region angezeigt – die täglich aktualisierte JobZENTRALE mit den darin enthaltenden Stellenzeitungen jobNEWS ist ein Service für die gesamte Region. Mit der JobZENTRALE wird das Jobcenter zum zentralen Dienstleister rund um den Stellenmarkt.
weiterlesen

Support, Fernwartung & Webinare

Wir unterstützen Sie dabei, unserer Produkte sicher zu erlernen für Ihren Arbeitsalltag zu nutzen. Wir demonstrieren Ihnen gerne live, welche Lösungen bereitstehen und wie sie genutzt werden. Und wir können Ihnen virtuell über die Schulter schauen, wenn Sie uns Ihren Bildschirm freigeben und spezielle Antworten auf Ihre Fragestellungen benötigen.
weiterlesen

JobASSISTENT - Projektion von Potenzialen und Handlungsoptionen für eine nachhaltigere Integration in Arbeit

Wir arbeiten an einem völlig neuartigen Produkt zur Unterstützung von Jobcoaches, Vermittlern und Fallmanagern. Die Idee ist so einfach wie herausfordernd: wir geben Ihnen individuell passende Empfehlungen, die darauf basieren, was tatsächlich und nachweisbar in der Praxis funktioniert. Die Grundlage sind wissenschaftliche Analysen. Profitieren können Jobcenter und Maßnahmeträger - sprechen Sie uns an.
weiterlesen

Projektmanager/in für Kundenbetreuung und Vertrieb gesucht - machen Sie mit?

Wir suchen für die Akquisition und insbesondere Betreuung unserer Kunden eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit großer Begeisterung für die direkte und ergebnisorientierte Kundenkommunikation.
weiterlesen

Unsere Webinare

Wir unterstützen unserere Kunden im Umgang mit unseren Produkten durch Webinare. Zu jedem Produkt werden kurze Online-Schulungen angeboten, die beispielsweise über Neuigkeiten informieren, immer wieder auftretende Fragen beantworten oder über Tipps und Tricks im professionellen Umgang mit den Produkten Auskunft geben.
weiterlesen

Projektmanager/in für Kundenbetreuung und Vertrieb gesucht - machen Sie mit?

Wir suchen für die Akquisition und insbesondere Betreuung unserer Kunden eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit großer Begeisterung für die direkte Kundenkommunikation.
weiterlesen

JobNETZWERK Zukunftskonferenz 2017

Den Wandel am regionalen Arbeitsmarkt aktiv gestalten. Fachkräftebedarfe decken – Digitalisierung und Online-Kooperation als Chance?
weiterlesen

Zwei neue Berater bei der Jobnet.AG

Die Jobnet.AG wächst und hat sich zum Ziel gesetzt, möglichst intensiv und vor Ort für ihre Kunden bereit zu stehen. Regionale Schwerpunkte der neuen Kollegen sind Süd- und Ostdeutschland. Wir freuen uns über eine neue Kollegin und einen neuen Kollegen im Team.
weiterlesen

Neuer Service für die Kunden: Video-Tutorials erklären die Bedienung auf einfache Weise

Um es den Anwendern unserer Produkte noch etwas einfacher zu machen, haben wir damit begonnen, für die wesentlichen Funktionen kurze Video-Tutorials zu erstellen.
weiterlesen

International: Jobnet.AG entwickelt Arbeitsmarktlösungen für die Ukraine

Die Jobnet.AG baut ihre internationalen Aktivitäten weiter aus und hat jetzt auch in der Ukraine die ersten Portale im Echtbetrieb.
weiterlesen

Praxis-Workshop JobNETZWERK beim BFW Köln am 9. Mai 2017

Praktische Einblicke in die Arbeit mit dem JobNETZWERK vermittelt der Praxis-Workshop am 9. Mai in Köln beim Berufsförderungwerk. Praktiker berichten - Praktiker fragen und diskutieren.
weiterlesen

Tutorials für die Nutzung unserer Produkte

Kurze Videosequenzen, die Antworten auf häufig gestellte Fragen geben und anschaulich einige Bedienschritte im Umgang mit den Anwendungen erläutern. Natürlich steht Ihnen auch die Hotline unter der Nummer 030 577 00 12-50 zur Verfügung.
weiterlesen

Jahrbuch Innovativer Staat berichtet über moderne Formen des Profilings am Beispiel der JobIMPULS Methode

"Smarte Online-Technologie hilft Langzeitarbeitslosen und Geflüchteten" und "Die JobIMPULS Methode eröffnet neue Perspektiven für Maßnahmeträger und Jobcenter" lauten die Überschriften von zwei Artikeln in der Fachzeitschrift für Verwaltungen.
weiterlesen

Bürokraft für unser Hamburger Office

Menschen. Miteinander. Verbinden. Wir suchen für unser Hamburger Büro eine Person, die dieses Motto mit uns teilt, als zuverlässige und gewissenhafte Bürokraft (50%).
weiterlesen

Referenzen - hier durften wir für unsere Partner und Kunden tätig werden

Wir unterstützen Behörden, Firmen und alle Institutionen, die sich mit der Vermittlung von Menschen in den Arbeitsmarkt beschäftigen.
weiterlesen

Vier weitere Unternehmen profitieren vom JobNETZWERK - Stellenmarkt, Monitoring, Koordination, Controlling, Coaching, Profiling, Dokumentation

Zwei weitere Berufsbildungswerke, eine Transfergesellschaft sowie ein Bildungsträger haben sich in den letzten Wochen für das JobNETZWERK entschieden. Das webbasierte JobNETZWERK ist das mit großem Abstand marktführende Integrationsportal in Deutschland.
weiterlesen

JobZENTRALE sorgt für gute Presse - Stellen sichtbar machen für die Region

Regionales Jobangebot transparent gemacht – good news für die Öffentlichkeit. Die JobZENTRALE - eine frei zugängliche Online-Plattform, die von Jobcentern und Bildungsträgern für die Region angeboten wird - sorgt auch für ein gutes Image.
weiterlesen

Telefonist/in gesucht (geringfügige Beschäftigung / Minijob)

Wir suchen eine freundliche Telefonkraft, die uns bei der Organisation von Veranstaltungen und bei der Absprache von Terminen mit unseren Kunden und Partnern unterstützt.
weiterlesen

JobIMPULS Methode auf dem Zukunftskongress Migration 2017 in Berlin vorgestellt

Der Bildungskreis Handwerk e. V. aus Dortmund und die SBH Südost berichten aus der Praxis und stellen vor Fachleuten zwei unterschiedliche Konzepte zur Integration von Geflüchteten vor.
weiterlesen

Passgenaue Unterstützung für jeden Arbeitnehmer

Wird eine Transfergesellschaft ins Leben gerufen, stehen immer persönliche Schicksale im Vordergrund. Es geht darum, schnell und individuell neue Perspektiven zu ermöglichen (Job-to-Job-Vermittlung). Die Produkte der Jobnet.AG unterstützen Transfer- und Outplacementberater und Transfermitarbeiter gleichermaßen mit gründlichen Potenzialanalysen, automatischem Stellenmatching und einer komfortablen Online-Plattform mit leistungsfähigen Placement- und Prozessmanagement-Tools.
weiterlesen

Kunden der JobZENTRALE treffen sich zur ersten Anwendertagung in Kassel

Zum ersten Mal seit Einführung der JobZENTRALE haben sich heute viele Kunden zu einer Anwendertagung getroffen. Das Jobcenter Flensburg berichtet über die Aktivitäten bei der Einführung des Info-Portals.
weiterlesen

JobNETZWERK Zukunftskonferenz 2017

Den Wandel am regionalen Arbeitsmarkt aktiv gestalten. Fachkräftebedarfe decken – Digitalisierung und Online-Kooperation als Chance?
weiterlesen

Konzept der Fachkraft Clearingstellen wird auf der JobNETZWERK Zukunftskonferenz präsentiert

Arbeitsmarktexperten stellen neue Ideen für die Integration von Langzeitarbeitslosen vor.
weiterlesen

Panorama - ein Rundblick über die Einschätzungen unserer Kunden

Sie suchen einige persönliche Meinungen, Einschätzungen und persönliche Erfahrungen zu unseren Produkten? Dazu bauen wir her gerade sukzessive eine neue Rubrik auf. Wir haben Kundinnen und Kunden um ein kurzes Statement gebeten. Vielen Dank dafür.
weiterlesen

Die Jobnet.AG in der Presse

Was berichtet die Presse über die Jobnet.AG, unsere Produkte und Projekte bei unseren Kunden? Wir haben für Sie hier einige Artikel zusammengestellt. Klicken Sie sich einfach mal durch...
weiterlesen

Qualität sichtbar machen: AZAV-Zulassung für die Jobnet.AG erteilt

Das interne System zur Qualitätssicherung wurde von der fachkundigen Stelle DQS erfolgreich geprüft und zertifiziert.
weiterlesen

Seitenanfang