Menu

Ihr Suchergebnis:

Ihre Suche nach Inhalten mit dem Stichwort "regionale Netzwerke" ergab folgende Treffer:


Jobcenter stellen im regionalen Netzwerk optimalen Service bereit - Jobnet.CHANGE liefert die technische Basis

Jobcentern kommt bei der Integration in Arbeit eine entscheidende Rolle zu. Sie stellen ihren Service genau an der Schnittstelle zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern bereit. Im Idealfall ist es möglich, die Rolle eines Maklers einzunehmen, der beide Parteien zusammenbringt. Oft ist es notwendig, eine Arbeitsaufnahme langfristig vorzubereiten. In der Praxis ist diese Aufgabe stark reglementiert und unterliegt vielen gesetzlichen Anforderungen. Jobnet.AG unterstützt dabei mit Software, Beratung und den Leistungen der Jobnet.AKADEMIE.
weiterlesen

3. Innovationstag 2014 in Berlin - zentrales Thema: Fachkräftemangel

Spannende Konzepte rund um das Thema Fachkräftemangel.
weiterlesen

"Wir möchten unsere Teilnehmenden optimal und zielgerichtet Profilen, um bei Beginn einer jeden Maßnahme sämtliche Chancen zu nutzen. Mit der JobIMPULS Methode ist uns dies bei den unterschiedlichsten Ausgangssituationen möglich."

Marion Schubert

Gebietsleiterin Thüringen
SBH Südost GmbH

Passgenaue Integration unserer Teilnehmenden in den Ausbildungs- oder Arbeitsmarkt ist ein wesentliches Ziel unserer vielfältigen Angebote. Dabei ist der ganzheitliche Kompetenzansatz Grundlage unseres Handelns. Es gilt daher jedem frühzeitig die Potentiale aufzuzeigen und Chancen sichtbar zu machen.

Unsere Jobcoaches erarbeiten mit den Teilnehmenden das persönliche Profil und erzeugen das JobIMPULS Sofortangebot. Jede Person bekommt direkt die in seinem Mobilitätsradius passenden Stellen ausgehändigt inklusive einer persönlichen Internetseite, auf der die ganz persönlich passenden Stellen jeden Tag automatisch erscheinen. Für die individuelle Förderung nutzen wir auch die anderen Elemente, z.B. das Coaching-Dashboard. Entwicklungen im personalen und sozialen Kompetenzbereich können wir erstmals transparent abbilden.

JobIMPULS Methode, insbesondere die JobIMPULS Fachkompetenzen

Falls Sie gerne mit Marion Schubert direkt Kontakt aufnehmen möchten: Tel. 03695 8583412 oder marion.schubert@sbh-suedost.de

Seitenanfang