Menu

JobIMPULS kompakt - Maßnahmenflyer

Seitenanfang

Einzelmaßnahme JobIMPULS kompakt - Förderfähig mit AVGS nach § 45 SGB Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB III

Die Jobnet.AG stellt die Maßnahmenzertifizierung kooperierenden Trägern zur Verfügung.

JobIMPULS kompakt

JobIMPULS kompakt bietet Ihnen neben tagesaktuellen Stellenangeboten sehr schnell und einfach eine Grundlage für die Erarbeitung einer realistischen und individuell auf Sie zugeschnittene Eingliederungsstrategie. Innerhalb der ersten Unterrichtseinheit erhalten Sie einen umfassenden Bericht, der neben vielen passenden Stellenanzeigen auch konkrete Hinweise zur Einschätzung des Stellenangebotes und Ihrer Chancen am Stellenmarkt beinhaltet.

Zudem werden Ihre Stärken analysiert und adäquat dargestellt.

Auf dieser Grundlage unterstützen wir Sie bei der Erstellung individueller Bewerbungsunterlagen, die einem automatisch erstellten Profilbericht angehängt werden.

Maßnahmenziel

Ziel der Maßnahme ist es, mit minimaler, vor allem starker digitaler Unterstützung durch einen Coach und intelligenter Onlinetechnologie (JobIMPULS  Methode) den Kunden in die Lage zu versetzen, eine Übersicht des für ihn relevanten, täglich aktualisierten Arbeitsmarkt zu bekommen und innerhalb des JobIMPULS ansprechende Bewerbungsunterlagen zu erstellen und den Bewerbungsprozess möglichst eigenständig und eigenverantwortlich zu starten.

Zielgruppe

„JobIMPULS kompakt" soll Arbeitssuchende als Neukunden in mehreren digitalen Sessions auf den (Neu-)Start, insbesondere nach der Corona-Krise, vorbereiten. Die Maßnahme soll sowohl vollständig online (kontaktfrei) durchgeführt werden können, wie auch in einer Kombination von online- und Präsenz.

Maßnahmedauer

Bis zu 4 Wochen (10 Unterrichtseinheiten)

Besonderheiten

  • Einfache Kommunikation über ein modernes, integriertes browsergesteuertes Konferenzsystem – Jobnet.LIVE
  • Hochintelligente Software zur Selektion und Darstellung von 95% des onlineverfügbaren Stellenangebotes
  • Individuelle Webseite mit Ihren Stellen – täglich aktualisiert

Inhalte

  • Einführung in das Ziel der Maßnahme und Erläuterung der Maßnahmebestandteile
  • Berufsorientierung auf Grundlage des ermittelten JobIMPULS Profils
  • Grundlagenmodul mit Erstellung des JobIMPULS Sofortangebots und Erstellung des persönlichen Stellenlinks
  • Ermittlung der persönlichen und fachlichen Kompetenzen
  • Erstellung der Bewerbungsunterlagen
  • Aktualisierung und Optimierung der Angaben

Bericht

  • JobIMPULS kompakt – Bericht mit Bewerbungsunterlagen
  • Dokumentation des Verlaufs und der erfolgten Bewerbungsaktivitäten.

Durchführungsort

An der Alster 83
20099 Hamburg

030 5770012-0
info@jobnet.ag

 

 

 

 

 

Ihr Ansprechpartner:

Alexander Coerdt
phone: 030-5770012-30
email: ac@jobnet.ag

„Bei unseren vielfältigen Projekten in den Bereichen Berufliche Orientierung und Integration, Beschäftigung und Qualifizierung, Stadtteilmanagement und Vermittlung steht am Ende meist das Ziel einer passgenauen Vermittlung in einen adäquaten Ausbildungs- oder Arbeitsplatz. Das JobNETZWERK unterstützt uns darin wirksam als zentraler Bestandteil unserer täglichen Arbeit“

Andrea Bunn

Bereichsleiterin
Bauhaus Werkstätten Wiesbaden

Wir nutzen das JobNETZWERK als Instrument, um einerseits unsere administrativen Abläufe zu vereinfachen und andererseits die Teilnehmenden verstärkt zur eigenen Mitarbeit zu aktivieren. So gewinnen wir Freiräume zur individuellen persönlichen Beratung und Unterstützung.

Wir erarbeiten mit jedem Teilnehmenden sein aussagefähiges Profil. Das dient einerseits zum Matching mit den Stellenangeboten und andererseits zur Präsentation bei den Unternehmen, denen wir einen eigenen Zugang zum JobNETZWERK eingerichtet haben. Mit dem Jobnewsletter erhalten unsere Teilnehmenden regelmäßig alle neuen vom JobNETZWERK für sie ausgewählten Stellenangebote direkt auf ihre private Emailadresse. Sie können sich jederzeit direkt aus dem JobNETZWERK heraus auf der Basis der hochgeladen Bewerbungsunterlagen komfortabel auf diese Stellen bewerben. Unsere Coaches und Vermittler genießen für jeden Teilnehmenden stets volle Transparenz über die passenden Stellenangebote und alle Bewerberaktivitäten. Die Angaben für die Dokumentation an das Fallmanagement werden vom JobNETZWERK automatisch aufbereitet.

JobNETZWERK – mit Zugängen für Coaches, TeilnehmerInnen und Arbeitgeber. Zugriff auf regionalen und überregionalen Stellenmarkt, tägliche Aktualisierung, Matchingtechnologie, Dokumentation.

Falls Sie gerne mit Andrea Bunn direkt Kontakt aufnehmen möchten: Tel. 0611 723766-12 oder bunn@bauhaus-wiesbaden.de

Seitenanfang