Menu
Montag, 01. Januar 2018

Neuer Kollege: Jobnet.AG verstärkt die Beratung und Unterstützung der Kunden

Das Team der Jobnet.AG wächst weiter. Seit Januar ist Michael Haß als neuer Kollege im Team.

Seitenanfang

Fachkräftemangel und Digitalisierung stellt die Akteure am Arbeitsmarkt vor neue Herausforderungen

 Neuer Mitarbeiter im Team der Jobnet.AG: Michael Haß

"Wir möchten im Jahr 2018 noch stärker als bisher unsere Kunden dabei unterstützen, auf die aktuellen Herausforderungen aktiv einzugehen," bringt Vorstand Dr. Christoph Wesselmann ein wesentliches Ziel der Jobnet.AG für das neue Jahr auf den Punkt, "Stichpunkte sind hier u. a. die Digitalisierung und der Fachkräftemangel. Hier haben wir Lösungen entwickelt, mit denen beispielsweise Jobcenter und Maßnahmeträger gut gerüstet sind für die neuen Herausforderungen."
Um auch personell gut aufgestellt zu sein, hat die Jobnet.AG daher das Team verstärkt. Ab Januar ist Michael Haß als Leiter Geschäftsfeldentwicklung & Consulting damit befasst, diese Lösungen zusammen mit den Experten auf Kundenseite in die Praxis umzusetzen. Michael Haß: "Das Portfolio der Jobnet.AG bietet nahezu ideale Möglichkeiten für die Unternehmen und Organisationen, die am Arbeitsmarkt tätig sind. Ich freue mich, dass ich meine Erfahrung hier einbringen kann."

Der 47 jährige Sozialpädagoge ist Experte für den Bereich SGB II und SGB VIII. Dr. Wesselmann: "Sowohl seine langjährigen Erfahrungen in der Umsetzung von Softwareprojekten für Kommunen und Jobcenter bei einem großen Softwareunternehmen, sowie seine leitende Tätigkeit für einen Anbieter für Soft-Skill-Analysen machen ihn zu einer überaus passenden Ergänzung für unser Team."

Die Kontaktdaten:

Michael Haß
Telefon: 030 5770012-90
Mobil: 0151 27088802
E-Mail: mh@jobnet.ag

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Christoph Wesselmann
phone: +49.30.5770012-10
email: cw@jobnet.ag

Seitenanfang