Menu

Spezialisten für spezielle Lebenslagen

Kaum ein Beratungsbereich im SGB II setzt ein so hohes Maß an Erfahrung, speziellem Fachwissen und emotionaler Intelligenz voraus, wie die Beratung von Klienten mit gesundheitlichen Einschränkungen. Daher richten sich die Inhalte dieser Seminare an Personen, die über Berufserfahrung in diesem Bereich verfügen oder deren zukünftiger Arbeitsschwerpunkt dort liegen wird.

Seitenanfang

Wir bieten Fortbildungen und Qualifizierungen für Experten in der gesundheitlichen Beratung an. Obwohl uns bewusst ist, dass Aufgabenbereiche selten so trennscharf - wie hier vorgestellt - in der Praxis vorkommen. Deshalb haben wir versucht, inhaltliche Schwerpunkte zu setzten. Als (angehende) Fachkraft werden Sie sich sicher in mehreren Beraterkategorien wiederfinden.

Gesundheitsberater

  • Koordination von Leistungen von
    • Ärzten
    • Therapeuten
    • Krankenkassen
  • Identifizierung der richtigen (zuständigen) Ansprechpartner
  • Identifizierung von Zuzahlungsmöglichkeiten

Rentenberater

  • Erwerbsunfähigkeitsrente
    • Zeiten und Fristen
    • Erfolgsberatung und -abschätzung
  • Antragsverfahren
    • Gutachten
    • Rentenversicherungen (Bund & Land)
    • Privatversicherungen
  • Widerspruchsverfahren

Rehaberater

  • Möglichkeiten der beruflichen Rehabilitation
  • Möglichkeiten der medizinischen Rehabilitation
  • Koordination von Leistungen der
    • Krankenkassen
    • Rentenversicherungen
    • Berufsgenossenschaften
    • Agentur für Arbeit
  • Identifizierung von geeigneten Einrichtungen
  • Widerspruchsverfahren

Teilhabeberater

  • Antragsverfahren für Teilhabe am Arbeitsleben
  • Identifizierung von potentiellen Arbeitgebern
  • Ansprache von Arbeitgebern bzw. Kooperationspartnern
  • Widerspruchsverfahren


Sprechen Sie uns an!

Ihr Ansprechpartner:

Andreas Heck
phone: +49.6252.674729
email: heck@softdoor.de
Internet: http://www.softdoor.de

"Wir möchten unsere Teilnehmenden optimal und zielgerichtet Profilen, um bei Beginn einer jeden Maßnahme sämtliche Chancen zu nutzen. Mit der JobIMPULS Methode ist uns dies bei den unterschiedlichsten Ausgangssituationen möglich."

Marion Schubert

Gebietsleiterin Thüringen
SBH Südost GmbH

Passgenaue Integration unserer Teilnehmenden in den Ausbildungs- oder Arbeitsmarkt ist ein wesentliches Ziel unserer vielfältigen Angebote. Dabei ist der ganzheitliche Kompetenzansatz Grundlage unseres Handelns. Es gilt daher jedem frühzeitig die Potentiale aufzuzeigen und Chancen sichtbar zu machen.

Unsere Jobcoaches erarbeiten mit den Teilnehmenden das persönliche Profil und erzeugen das JobIMPULS Sofortangebot. Jede Person bekommt direkt die in seinem Mobilitätsradius passenden Stellen ausgehändigt inklusive einer persönlichen Internetseite, auf der die ganz persönlich passenden Stellen jeden Tag automatisch erscheinen. Für die individuelle Förderung nutzen wir auch die anderen Elemente, z.B. das Coaching-Dashboard. Entwicklungen im personalen und sozialen Kompetenzbereich können wir erstmals transparent abbilden.

JobIMPULS Methode, insbesondere die JobIMPULS Fachkompetenzen

Falls Sie gerne mit Marion Schubert direkt Kontakt aufnehmen möchten: Tel. 03695 8583412 oder marion.schubert@sbh-suedost.de

Seitenanfang