Menu

Jobnetzwerk - Das Portal, das Potentiale bündelt!

Bis zu 11.000 Anwender loggen sich pro Woche in einem der über 400 Jobnetzwerkportale in Deutschland ein. Die meisten werden von einem Berater oder Vermittler einer Einrichtung dabei unterstützt. Diese Unterstützung basiert auf qualitativ hochwertigen Anwenderschulungen durch erfahrene und versierte Mitarbeiter. Die Jobnet.AKADEMIE organisiert und führt diese Schulungen für die Anwender des Jobnetzwerks bundesweit durch.

Seitenanfang

Voraussetzung für eine effektive Nutzung des Jobnetzwerks ist eine fundierte Grundlagenschulung, welche sich in der Regel über zwei Tage erstreckt. Die Inhalte sind jeweils an die individuelle Portalkonfigartion des Kunden angepasst, enthalten aber immer die Punkte:

  • Anlegen und Verwalten von Bewerberprofilen
  • Berufe- und Orteagenten
  • Matchingrelevante Einstellungen
  • Stellenrecherche und Suchagenten
  • Portalinterne Kommunikation
  • Notizbuchfunktionen
  • Online-Bewerbung
  • Verlaufsdokumentation
  • Aktivitätenprotokoll
  • Dezentrales Controlling

Folgende Inhalte bzw. Leistungsmodule des Portals können optional mit eingebettet werden oder werden im Rahmen von weiteren Spezialschulungen angeboten:

  • Maßnahme-Planungsmodul
  • Mittelbewirtschaftung
  • Profiling
  • Fallmanagement
  • Kopplung und Integration der JobIMPULS Methode.
  • Business Intelligence Tool
  • Partner Admin Tool
  • Datenexporte

Zudem bieten wir für lokale Masteruser spezielle Vertiefungsprogramme an, welche sich ausschließlich an den jeweiligen Aufgabenstellungen vor Ort orientieren. Gerne bieten wir diesen Service auch on-the-job in Ihrer Einrichtung an.

Sprechen Sie uns an!

Ihr Ansprechpartner:

Lina Graw
phone: +49.30.5770012-11
email: lg@jobnet.ag

Dipl.-Psych. Lina Graw

„Bei unseren vielfältigen Projekten in den Bereichen Berufliche Orientierung und Integration, Beschäftigung und Qualifizierung, Stadtteilmanagement und Vermittlung steht am Ende meist das Ziel einer passgenauen Vermittlung in einen adäquaten Ausbildungs- oder Arbeitsplatz. Das JobNETZWERK unterstützt uns darin wirksam als zentraler Bestandteil unserer täglichen Arbeit“

Andrea Bunn

Bereichsleiterin
Bauhaus Werkstätten Wiesbaden

Wir nutzen das JobNETZWERK als Instrument, um einerseits unsere administrativen Abläufe zu vereinfachen und andererseits die Teilnehmenden verstärkt zur eigenen Mitarbeit zu aktivieren. So gewinnen wir Freiräume zur individuellen persönlichen Beratung und Unterstützung.

Wir erarbeiten mit jedem Teilnehmenden sein aussagefähiges Profil. Das dient einerseits zum Matching mit den Stellenangeboten und andererseits zur Präsentation bei den Unternehmen, denen wir einen eigenen Zugang zum JobNETZWERK eingerichtet haben. Mit dem Jobnewsletter erhalten unsere Teilnehmenden regelmäßig alle neuen vom JobNETZWERK für sie ausgewählten Stellenangebote direkt auf ihre private Emailadresse. Sie können sich jederzeit direkt aus dem JobNETZWERK heraus auf der Basis der hochgeladen Bewerbungsunterlagen komfortabel auf diese Stellen bewerben. Unsere Coaches und Vermittler genießen für jeden Teilnehmenden stets volle Transparenz über die passenden Stellenangebote und alle Bewerberaktivitäten. Die Angaben für die Dokumentation an das Fallmanagement werden vom JobNETZWERK automatisch aufbereitet.

JobNETZWERK – mit Zugängen für Coaches, TeilnehmerInnen und Arbeitgeber. Zugriff auf regionalen und überregionalen Stellenmarkt, tägliche Aktualisierung, Matchingtechnologie, Dokumentation.

Falls Sie gerne mit Andrea Bunn direkt Kontakt aufnehmen möchten: Tel. 0611 723766-12 oder bunn@bauhaus-wiesbaden.de

Seitenanfang